AKTUELL

  • Neue Studie: Nizza hat die höchsten Mietpreise in der Region

    Nizza Nizza bleibt die teuerste der Großstädte in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA), wie die Studie eines französischen Immobilienportals zeigt. Für eine Einraumwohnung mussten Mieter im vergangenen Jahr im Durchschnitt 570 Euro zahlen.

  • Ventimiglia: Flüchtlingshelfer bei Essen-Ausgabe verhaftet

    Flüchtlinge in VentimigliaAnfang der Woche wurden in der italienischen Grenzstadt Ventimiglia drei Ehrenamtliche verhaftet, die Essen und Kleidung an Flüchtlinge verteilten. Damit verstießen sie gegen ein Verbot der Stadtverwaltung und müssen nun mit einem Gerichtsverfahren rechnen.

  • Von Paris nach Berlin: Konzert mit Antoine Villoutreix in Nizza

    Antoine VilloutreixDas Centre Culturel Franco-Allemand in Nizza präsentiert eine musikalische Neuentdeckung: Der Sänger Antoine Villoutreix wird am 29. April mit seiner Band in der Stadt spielen.

  • Design und Innovation: die Luxus-Messe „Top Marques“ in Monaco

    Top MarquesSchnelle Autos, teurer Schmuck und das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Welt: Auf der Messe „Top Marques“ - vom 20. bis 23. April - im Fürstentum wird alles geboten, was zum Luxus- Lifestyle dazu gehört. Der Star in diesem Jahr: ein mit Diamanten besetztes Supercar.

  • Ranking: Das sind die besten Gymnasien an der Côte d’Azur

    Ranking GymnasienDas jährliche frankreichweite Ranking der besten Gymnasien ist erschienen. Entscheidend ist, wie viele Schüler am Ende ihrer Schullaufbahn einen Abschluss in der Tasche haben. Lesen Sie hier, welche Gymnasien an der Côte d’Azur am besten abschneiden.

  • Fernsehpreis in Cannes: Geschäftsführer des ZDF bekommt Medaille

    MIPTVAm 5. April werden in Cannes Ehrenmedaillen an einflussreiche Führungskräfte des Fernsehens verliehen. Unter den kürzlich bekanntgegebenen Preisträgern befindet sich auch ein Deutscher: der Geschäftsführer des ZDF, Alexander Coridass.

  • Ab sofort frankreichweite Fahrradhelm-Pflicht bei Kindern

    FahrradhelmAb heute erwartet Erwachsene, die ein Kind unter zwölf Jahren ohne Helm auf einem Fahrrad begleiten, in Frankreich eine Strafe von mindestens 90 Euro. Die neue Maßnahme soll dazu beitragen, ernsthafte Kopfverletzungen bei Fahrradunfällen zu verringern.

  • Deutschland ist größter Investor in Frankreich in 2016

    Deutsch-französische HandelskammerDeutschland war im vergangenen Jahr der größte Investor in Frankreich. Mit insgesamt 191 Projekten haben deutsche Unternehmen 4700 Arbeitsplätze geschaffen oder erhalten.

Seiten