Ausstellungen

Kunstausstellung

Bis 3. NOVEMBER                                                                                                                                                                                                Ettore Spaletti mit der Ausstellung „Azur-Schatten-Transparenz“

Neues Nationalmuseum.

Die Kunst isst die Kunst

BIS 13. OKTOBER
MARSEILLE
Das Musée Regards de Provence präsentiert eine Ausstellung, die sich den gastronomischen Genüssen zeitgenössischer Künstler - Fotografen, Maler, Zeichner, Bildhauer, Videokünstler widmet. Die Besucher sind eingeladen, die von zeitgenössischen Künstlern neu interpretierte Kochkunst zu entdecken, die die Beziehung zwischen kulinarischem und künstlerischem Schaffen erforschen und wieder aufgreifen.

Museum Regards de Provence.
www.museeregardsdeprovence.com

Spaziergänge in den Gärten

BIS 30. SEPTEMBER
MOUANS-SARTOUX
Die Gärten in Mouans-Sartoux sind ein Ort, an dem man aromatische Pflanzen entdecken und sich an die Blumenfelder des Pays de Grasse erinnern kann. In diesem Jahr wird eine komplette Reiseroute durch alle Gartengrundstücke mit elf bildenden Künstlern erstellt, eine elfstimmige Polyphonie, die heute inmitten der Blumen und aromatischen Pflanzen eine Einheit bildet.

Les Jardins du Musée International de la Parfumerie.
www.parcsetjardins.fr

Hundert Jahre gelbes Trikot

BIS 29. SEPTEMBER                                                                                                                                                                                           NIZZA                                                                                                                                                                                                                       Eine Ausstellung, die ein Jahrhundert des Führers der Tour de France seit seinem Erscheinen vor 100 Jahren präsentiert, als die Tour bereits zum dreizehnten Mal stattfand.

Yom de Saint Phalle Sculpteur

BIS 22. SEPTEMBER
AUBAGNE
Die Arbeiten von Yom de Saint Phalle werden nach der Art des Materials nüchtern und raffiniert präsentiert und verdeutlichen die erstaunlichen Formen. Der Künstler verwendet verschiedenste Materialien für seine Werke: Metall, Holz, Stein, Fiberglas, Porzellan oder Glasmosaik.

Musée de la Légion étrangère.

Vom Tisch zum Gemälde

BIS 22. SEPTEMBER
MARSEILLE
Das Museum Regards de Provence präsentiert eine Ausstellung mit 75 Werken aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die die Lebenskunst in der Provence verkörpern, mit ihrem gastronomischen Erbe, ihren Traditionen und ihrer Unterhaltungskunst. Sie wurde vom Departement Bouches-du-Rhône initiiert und von Provence Tourisme im Rahmen des Gastronomiejahres 2019 in Marseille.

Museum Regards de Provence.
www.museeregardsdeprovence.com

Philippe Pastor – Erde und Metamorphosen

BIS 26. JULI
Eine Ausstellung über den monegassischen Künstler Philippe Pastor: Eine Hommage an die Natur, das auch aktuelle Umweltprobleme anspricht.

Galerie Monaco Modern'Art.
www.monacomodernart.mc

Harry Callahan

BIS 21 JULI                                                                                                                                                                                                              AIX-EN-PROVENCE                                                                                                                                                                                              Eine Ausstellung über die Werke des amerikanischen Photographen Harry Callahan.

Joan Miró

29. JUNI – 17. NOVEMBER
ST-PAUL-DE-VENCE

French Riviera Classic & Sport

28. – 30. JUNI
CANNES
Die diesjährige Ausgabe der French Riviera Classic & Sports, der prestigeträchtigen und sammelbaren Motorradmesse. Eine Show für prestigeträchtige und sammelbare Fahrzeuge, Autos und Motorräder, die für zwei Tage auf der berühmten Cannes-Croisette aufgebaut wurde.

Palais des Festivals. Freitag, 19 Uhr, Samstag und Sonntag ab 16 Uhr.
de.palaisdesfestivals.com    

Seiten