Kennst du deine Nachbarn? Feiert doch mal gemeinsam!

Ganz Frankreich ist heute dazu aufgerufen, sich mit seinen Nachbarn bekannt zu machen: mit den Menschen aus dem eigenen Appartementkomplex, den Familien desselben Straßenzugs – sprich mit jenen Leuten, die man vom Sehen zwar häufig kennt, mit denen man aber selten mehr als ein „Bonjour“ austauscht.Read more

Grasse: „Expo Rose“ mit viel Pomp in der Altstadt eröffnet

Zum Bersten voll war der Place de L’Evêché in Grasse gestern Abend, als Bürgermeister Jérôme Viaud mit viel Pomp und illustren Gästen die 47. „Expo Rose“ eröffnete. Bis zum Sonntag, 14. Mai, regiert die Königin der Blumen in der prachtvoll geschmückten Parfümstadt.Read more

Christian Estrosi will Bürgermeister-Amt in Nizza zurück

Einen Tag nach der Wahl des neuen Staatspräsidenten Emmanuel Macron gibt der Präsident der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA) Christian Estrosi seinen Rücktritt bekannt. Der Ex-Bürgermeister von Nizza will in sein altes Amt zurück. Warum gerade jetzt: Zufall, politisches Kalkül oder stecken persönliche Gründe dahinter?Read more

Finanzstreit: Johnny Depp fühlt sich von Ex-Managern verschaukelt

Hat Johnny Depp, der sein privates Dörfchen im Departement Var verkaufen will, sein Geld verprasst – oder ist er Opfer seiner Ex-Manager? Erstmals hat sich der Schauspieler öffentlich zu dem Finanzstreit geäußert. „Wenn ich 15.000 Wattebäuschchen am Tag kaufen will, ist das meine Sache“, sagte er dem New Yorker „Wall Street Journal“.Read more

Vortrag in Nizza: Europas Grenzen – wohin geht die Reise?

Das deutsch-französische Kulturzentrum Nizza (CCFA) lädt am Donnerstag, 27. April, zu einem hochaktuellen Vortrag mit Yvan Gastaut. Der Historiker diskutiert die Frage nach Europas Grenzen: „Frontières, les limites et leurs limites“.Read more

Präsidentschaftswahl: Marine Le Pen im Süden klar vorn

Wenn es nach dem Süden Frankreichs geht, liegt Marine Le Pen nach dem ersten Durchgang der Präsidentschaftswahlen klar an der Spitze. Die Chefin des rechtsextremen „Front National“ bekam gestern in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA) 28,17 Prozent der Stimmen. Also deutlich mehr als der konservative Ex-Premierminister François Fillon („Les Républicains“), der mit 22,37 Prozent der Stimmen aber noch vor Emmanuel Macron (18,94 Prozent) liegt, der landesweit mit seiner Bewegung „En Marche“ als Nummer Eins in die Stichwahl am 7. Mai gegen Marine Le Pen geht. Jean-Luc Mélenchon mit seiner linken Bewegung „La France Insoumise“ kommt in der Region PACA auf 18,74 Prozent der Stimmen.Read more

„Mas des Pivoines“ in Grasse: ein privates Paradies in Grün

Pfingstrosen131 Pfingstrosen-Stöcke, über und über voll mit rosenähnlichen Blüten, entfalten jetzt im Frühling allmählich ihre ganze Pracht im Garten von Lucille und Marcel Barrault. Daher auch der Name ihres riesigen Grundstücks im Osten von Grasse: «Mas des Pivoines». 45 Arten der Pfingstrose wachsen dort, aber nicht nur ihretwegen kommen Gäste aus Nah und Fern: Rund um das Haus des passionierten Hobbygärtner-Paares wachsen ungezählte Pflanzen aller Größen, Farben und Herkunft. Ab April bis weit in den Sommer hinein sorgen sie für eine regelrechte Blüten- und Duft-Explosion. Read more

Zwei junge Mädchen wegen Terrorverdachts verhaftet

Ein 15- und ein 17-jähriges Mädchen wurden am Samstag in Nizza und Levens auf Grund der Annahme, einen Anschlag vorbereitet zu haben, festgenommen. Waffen wurden bei einer Durchsuchung jedoch nicht gefunden.Read more

Bastide Isnard in Grasse: Duftpflanzen wie anno dazumal

Den kaum bekannten Grasser Stadtteil Saint-Christophe, der östlich der Altstadt am grünen Steilhang klebt, mit weitem Blick über die Ebene bis zum Meer, hatten im 19. Jahrhundert Adel und Geldadel als Wohngegend erkoren. Familien wie Chiris, Rothschild, Mougins de Roquefort oder de Croisset ließen sich entlang des damaligen Maultierpfades auf riesigen Grundstücken nieder. Noch heute finden sich hier prächtige Bastiden mit oft nicht minder beeindruckenden Gärten – zum Beispiel die Bastide Isnard.Read more

Ball in der Villa Rothschild: Zeitreise in die Belle Epoque

Villa RothschildDie Villa Ephrussi Rothschild lädt am 22. Juli zu einer rauschenden Ballnacht auf das Anwesen ein. Der Kostümball steht unter dem Motto Orientalismus und Japonismus und lässt die glanzvollen Zeiten der Belle Epoque wieder aufleben.Read more

Seiten