413-mal Musik, Tanz und Theater

image DescriptionEine bunte Mischung aus Musikveranstaltungen, Kinderfesten, Theater-Aufführungen und Museums-Führungen versetzt Jung und Alt auch diesem Jahr in Sommerstimmung: Am Montag wurde das Kulturprogramm der bereits zum 20. Mal im Departement Alpes-Maritimes stattfindenden „Soirées estivales“ vorgestellt.Read more

Stadtteil im Meer

image DescriptionWas kostet Wohneigentum, wie ist die Infrastruktur, welche Viertel sind beliebt? Diesen Monat besuchen wir im Rahmen der RZ-Immobilien-Serie einen weiteren Ort am Golf von Saint-Tropez. Das einstige Dörfchen Cogolin ist heute auf 11 000 Einwohner angewachsen und auch im Winter voller Leben.Read more

Makler raten, jetzt zu investieren

image DescriptionNach der Wirtschaftskrise hat sich der Immobilienmarkt an der Côte d’Azur wieder einigermaßen erholt: Seit Dezember vergangenen Jahres wurde im Departement Alpes-Maritimes im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine Steigung der Verkaufszahlen von fünf Prozent aufgezeichnet. Für das restliche Jahr wird sogar ein Anstieg von zehn Prozent prognostiziert.Read more

Maja Haderlap liest heute in Nizza

image DescriptionIn Zusammenarbeit mit dem österreichischen Kulturforum, der Université Paris Sorbonne und der Université Paul Valery findet am heutigen Donnerstag, 16. April, in Nizza eine Vorlesung mit der österreichischen Schriftstellerin Maja Haderlap statt.Read more

Ferien "de luxe"

image DescriptionTraumvillen mit Meerblick und Gartenparadiesen: Engel & Völkers bietet Immobilien an der Côte d'Azur nicht mehr nur zum Verkauf an, sondern auch zur Vermietung. Beatrix Eikel, Geschäftsführerin der EV French Riviera SAS, erläutert den neuen Service des renommierten Spezialisten für Luxus-Immobilien in Südfrankreich im Gespräch mit dem RZ-Magazin.Read more

Die Mega-Mall

image DescriptionDass eine schicke, zeitgenössische Mega-Shopping-Mall passend zum Blingbling-Image der Côte d’Azur bislang fehlte, haben ziemlich zeitgleich mehrere Investoren erkannt. Einer unter ihnen setzt in Cagnes-sur-Mer auf ein Konzept, das Shoppen, Freizeit und Kunst in gigantistischer Manier vereint.Read more

Teures Pflaster Monaco

image Description17,2m² - das ist die Fläche, die man in Monaco für eine Million Dollar bekommt. Nirgends auf der Welt sind Luxus-Immobilien teurer als im Fürstentum. Woran das liegt? Nicht zuletzt an der Traumlage zwischen Bergen und dem Meer, dem internationalen Jet-Set, der sich hier gerne tummelt, und der niedrigen Kriminalitätsrate…Read more

Wohnträume am Cap de Nice

image DescriptionGehauen in die südlichsten Felsen des Cap de Nice, wo jegliche Baugenehmigung heutzutage utopisch wäre, erhebt sich der Palais Maeterlinck über dem Mittelmeer. Aus dem einstigen Luxushotel mit griechischen Säulen und reihenweise Bogenfenstern an der Basse Corniche zwischen Nizza und Villefranche ist ein Wohnpark für Superreiche geworden.Read more

Neubau-Markt schwächelt

Das Immobiliengeschäft in den Alpes-Maritimes lief im Jahr 2014 mäßig, in Sachen Neubauten ausgesprochen schlecht. Das gilt allerdings nicht für die Preise, die in etwa ihr Niveau hielten.Read more

Zwischen Natur und Stadt … und das Meer zum Greifen nah

image DescriptionBeatrix Eikel, Direktorin der Agentur für Luxusimmobilien „Engel & Völkers“ Cap Ferrat und selbst Mont-Boron-Residentin, beschreibt, warum dieser Stadtteil von Nizza so attraktiv ist.Read more

Seiten