Simone Veil: einstige Karlspreisträgerin aus Nizza ist tot

Simon VeilAls Jugendliche hatte sie die Konzentrationslager Auschwitz und Bergen-Belsen überlebt. Als französische Gesundheitsministerin kämpfte sie für ein liberales Abtreibungsrecht, an der Spitze des EU-Parlaments für ein geeintes Europa: Simone Veil, geboren 1927 in Nizza, ist am Freitag mit 89 Jahren in Paris gestorben.Read more

Entdecken, verstehen, lieben und schützen – das Meer braucht uns!

Der salzige Geruch, das Funkeln der Sonnen-Reflektion, das leise Rauschen, die gelegentlich aufbrausenden Wellen – das Meer löst in RZ-Praktikantin Larissa Bleckmann immer wieder Faszination und Glückshormone aus. Wohl nicht zuletzt, weil es sie stets an Urlaub erinnert. Ein Tag im Juni aber sollte ihr Bild vom Meer für alle Zeit verändern.Read more

Sir Roger Moore alias James Bond ist in der Schweiz verstorben

Dem Kampf gegen seine Krebserkrankung unterlag er weit von seiner Wahlheimat Monaco. Bis kurz vor seinem Tod lebte der als «James Bond» weltberühmte britische Schauspieler zusammen mit seiner Frau Kristina im Fürstentum.  Read more

Untrügliche Nase: Dior-Ausstellung eröffnet morgen in Grasse

Dior? Kennt jeder – auch 60 Jahre nach dem Tod des Gründers. Dior-Parfüme stehen nach wie vor in den Regalen mit den teuersten Düften, Dior-Werbung ist legendär. Aber wussten Sie, dass der Modemacher einen engen Bezug zu Grasse und Umgebung hatte? Zu erkunden ab morgen im dortigen Internationalen Parfümmuseum MIP.

Read more

Ex-Manager Thomas Middelhoff wieder vor Gericht

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff, der bereits seine Villa in Saint-Topez verkaufen musste und auch sein Anwesen im Süden Bielefelds veräußern will, steht ab Donnerstag wegen des Vorwurfs der Anstiftung zur Untreue vor Gericht. Mit Middelhoff werden sechs ehemalige Aufsichtsratsmitglieder des 2009 Pleite gegangenen Handelskonzerns Arcandor auf der Anklagebank sitzen. Ihnen wirft die Staatsanwaltschaft Bochum Untreue vor, wie ein Sprecher des Essener Landgerichts mitteilte.Read more

Marion Maréchal-Le Pen nimmt sich politische Auszeit

In der Familie Le Pen gibt es wieder Streit. Nach der Niederlage von Marine Le Pen in der Stichwahl um das Präsidentenamt will ihre Nichte, die Südfranzösin Marion Maréchal-Le Pen, den Umbau der Partei nicht mitgestalten.Read more

47. ExpoRose: Ein Paradies der Rosen in Grasse

Die Königin aller Blumen ist und bleibt die Rose. Ein ganzes Wochenende lang kann man sie in allen Formen und Farben in Grasse bewundern:  Zur 47. ExpoRose verwandelt sich die Parfumhauptstadt vom 12. bis zum 14. Mai in ein wunderschönes, duftendes Rosenparadies und veranstaltet ein buntes Programm rund um die Rose und den Tango. Read more

Villeneuve-Loubet: Harley-Freaks zeigen Herz

Der gemeinnützige Verein „Les Harley du Coeur“ veranstaltet am Sonntag den 30. April in Villeneuve-Loubet ein Familienfest unter dem Motto „American Dream“. Ein buntes Programm von Konzerten bis zur Hüpfburg verspricht für Groß und Klein viel Unterhaltung. Und ganz nebenbei helfen die leidenschaftlichen Motorrad-Fans dabei, dass zwei Krankenhäuser aus Nizza ihre Kinderstationen erweitern können. Read more

Neuer Mann von Putins Ex-Frau besitzt Anwesen in Südfrankreich

Der neue Mann an der Seite der Ex-Ehefrau von Kreml-Chef Wladimir Putin, Ljudmila, besitzt ein stattliches Anwesen in Südfrankreich. Das berichtet am heutigen Freitag die "Washington Post". Der genaue Umfang und die Herkunft seines Vermögens seien unbekannt. Das habe er mit seinem Vorgänger gemeinsam, schreibt das Blatt.Read more

Auszeichnung: Green Globe für Luxushotel L’Apogée in Courchevel

Zum ersten Mal seit seiner Eröffnung darf sich L’Apogée im Wintersportgebiet Courchevel mit dem Green Globe-Zertifikat schmücken. Damit ist es das erste Fünf-Sterne-Haus in einem Bergdorf, das die begehrte Auszeichnung erhält.Read more

Seiten