„Sprache leben“ im handlungsorientierten Sprachzentrum CeFoLiAc

In dem 2010 von einer Deutschen und einer Italienerin gegründeten Sprachzentrum CeFoLiAc in Beaulieu lernen Kunden Französisch wie nebenbei. «Handlungsorientiert» lautet die Zauberformel von Stefanie Brandt und Simona Ruggia.Read more

Patientenverfügung & Co. – wirksam auch im Ausland?

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung – das sind Begriffe, die viele als wichtig empfinden, häufig aber nicht genau definieren können und beim angenehmen Aufenthalt und Urlaub an der Riviera gern verdrängen. Selbst wer zu Hause bereits tätig geworden ist, ist unsicher, ob die Papiere auch in Frankreich wirksam sind. Rechtsanwalt Henning Schwarzkopf klärt auf.Read more

Französisch lernen im Örtchen Grimaud: ein Kinderspiel

Wie selbst kleine Kinder in Frankreich schon so perfekt Französisch sprechen – macht Sie das nicht neidisch? Noch bevor sie zur Schule kommen, noch bevor sie lesen und schreiben gelernt haben, plappern sie munter drauflos. Fehlerfrei. Und zwar zu 80 Prozent, wie Umfragen wissen.Read more

Teurer Transport: Preise für Auto- und Zugfahrer gestiegen

Mobilität hat ihren Preis: Seit Jahresbeginn sind in Frankreich die Kosten im Individualverkehr, aber auch die Preise für verschiedene öffentliche Verkehrsmittel gestiegen. Lesen Sie hier, inwieweit das Reisen 2018 im Süden des Landes teurer geworden ist!Read more

Zuhause gesucht: Husky-Mix Malko hofft auf eine neue Familie

Seit vielen Jahren veröffentlicht die RIVIERAZEIT in jeder Print-Ausgabe Foto und Steckbrief eines Hundes, der ein neues Zuhause sucht – stellvertretend für viele andere Tiere, die in Heimen und Tötungsstationen (fourrières) ihres Schicksals harren. Dank unserer Leser konnten bereits einige herrenlose Vierbeiner aus Südfrankreich in eine bessere Zukunft starten. In der in wenigen Tagen erscheinenden Mai-Ausgabe ist es Malko, der auf ein neues Zuhause hofft!Read more

Flughafen Nizza: Rekordjahr 2017 & Sommerflugplan 2018

Im siebten Jahr in Folge hat der Flughafen Nizza Côte d’Azur einen Passagier-Rekord verzeichnet: Mit 13,3 Millionen Fluggästen (plus 900.000) war 2017 das erfolgreichste Jahr aller Zeiten. Der Zuwachs von 7,1 Prozent geht einher mit der Aufwertung von Terminal 2 mit neuen Geschäften und Restaurants sowie einem verbesserten Fluss des Passagierstroms.Read more

Die frankreichweite Streikwelle der Bahn hat begonnen

Die französischen Eisenbahner haben mit ihrem bereits angekündigten Streik begonnen. Damit leiten sie eine dreimonatige Protestwelle gegen die geplante Reform des Staatsbetriebs ein. Bis Ende Juni wollen die Mitarbeiter ihre Arbeit an jeweils zwei von fünf Tagen niederlegen.Read more

Gemapi: Die neue Hochwassersteuer (nicht nur) der Metropole Toulon

Die Regierung hat Anfang des Jahres die Einführung einer Hochwasser-Steuer beschlossen. Diese wird jetzt von der Metropole Toulonnaise umgesetzt. Es handelt sich um die sogenannte Gemapi-Steuer (Gestion des milieux aquatiques et prévention des inondations), also Hochwasser- und Gewässerschutzmanagement. Hiermit überträgt der Staat zunkünftig den Kommunen die Verantwortung für die Finanzierung der damit einhergehenden Maßnahmen. Read more

Verkehrsunternehmen und öffentlicher Dienst: neue Streiks im April

Ein bewegter Frühlingsanfang: Auch der April bringt Frankreich wieder Streiks. Kaum ist der erste Generalstreik in diesem Jahr überstanden, steht schon der nächste in den Startlöchern. 

 Read more

Kinderkrankenhaus in Nizza feiert 130-jähriges Bestehen

Weltweit bekannt wurde das Hospital Lenval an der Promenade des Anglais durch Angelina Jolie, die hier vor zehn Jahren ihre Zwillinge zur Welt brachte. Wenige wissen hingegen um die spannende Entstehungsgeschichte des Kinderkrankenhauses und seinen polnischen Begründer, Baron Léon Wladislas de Lenval. Was 1888 mit zwei Belegbetten begann, ist heute eine beeindruckende Institution zum Wohl des Kindes. Read more

Seiten