Haupt-Reiter

Nervenkitzel: Red Bull Air Race kommt nach Cannes

SPORT

Nervenkitzel verspricht ein Extremsport-Ereignis in Cannes: Dort findet – als Frankreich-Debüt – in gut zehn Tagen erstmals ein Rennen der «Red Bull Air Race»-Weltmeisterschaft statt. Waghalsige Piloten müssen dabei einen Flugparcours durch 25 Meter hohe, aufblasbare «Air Gates» möglichst schnell abfliegen und vorgeschriebene Manöver korrekt ausführen.

Gestartet wird mit einmotorigen Propellermaschinen, die bis zu 370 km/h schnell werden und ausgesprochen wendig sind. Bei der 2003 ins Leben gerufenen Serie messen sich die weltbesten Piloten. Die Rennen werden rund um den Globus ausgetragen.

Die Festivalstadt empfängt die Kamikazeflieger der Red-Bull-Serie am Wochenende des 21. und 22. April zum zweiten von insgesamt acht Wettkämpfen des Jahres. Am Start wird neben fünf Franzosen auch der deutsche Weltmeister von 2016, Matthias Dolderer, sein.

Tickets für die Red Bull Air Race-Weltmeisterschaft 2018 gibt’s hier: www.redbullairrace.com.