Haupt-Reiter

Tag der offenen Tür im deutsch-französischen Kulturzentrum

KULTUR

Zu einem «Tag der offenen Tür» lädt kommenden Samstag, 14. September, das deutsch-französische Kulturzentrum Nizza (CCFA). Darüber hinaus stehen verschiedene weitere Veranstaltungen an – wie etwa am Dienstag, 24. September, die Lesung der deutsch-französischen Autorin Magali Nieradka-Steiner, die aus ihrem neuesten Buch über die Exilliteraten an der Côte d’Azur liest.

Nach einem heißen Sprachensommer mit Tandemsprachkursen für Jugendliche steht dem Deutsch-Französischen Kulturzentrum in Nizza der Start ins reguläre Kursjahr bevor. Zum Auftakt wird am kommenden Samstag, 14. September, von 11 bis 14 Uhr zu einem «Tag der offenen Tür» geladen. Die Mitarbeiter informieren über Sprachkurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und zweisprachige Kinder; außerdem werden Anmeldungen entgegen genommen.

Weitere Veranstaltungen:

Dienstag, 17. September, 19.30 Uhr, CCFA
Vortrag mit Yvan Gastaut: Das hundertjährige Jubiläum des Versailler Vertrags: Ein entscheidendes diplomatisches Ereignis für einen zerbrechlichen Frieden

Ab 23. September, CCFA
Beginn der Sprachkurse

Dienstag, 24. September, 19 Uhr, CCFA
Magali Nieradka-Steiner: ‘Exil unter Palmen’

Samstag, 5. Oktober, CCFA
Filmnachmittag CinémAllemand

Das Centre Culturel Franco-Allemand (CCFA) befindet sich am Rande der Altstadt von Nizza, 20 Cité du Parc.
ccfa-nice.fr