AKTUELL

  • Sommer im Carlton: Zwischen relaxtem Flair und legendärem Chic

    Carlton Hotel CannesIn einem jener Belle-Epoque-Hotels, die das Image der Côte d’Azur seit Generationen prägen, zeigt der Sommer sich von seiner charmantesten Seite. Ob bei einem raffinierten Lunch am Strand, beim Gourmet-Diner zu Feuerwerk, bei Musik oder ganz entspannt beim Sonnenbaden vor der Kulisse des türkisblauen Meeres - im Carlton in Cannes ist Herzlichkeit oberstes Gebot.

  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Was Sie wissen sollten!

    Rechtsanwalt Henning Schwarzkopf lädt am 18. Juli in seinem Büro in Antibes zu einem Vortrag rund um die „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“. Thema ist alles Wissenswerte für den deutschsprachigen Raum, aber auch für Frankreich und Monaco.

  • Als Unternehmer ins Hexagon? Weshalb sich Frankreich lohnt

    Rechtsanwalt Stefan Kesting (Hamburg/Cannes/Berlin) informiert in der „RivieraZeit“ regelmäßig über Besonderheiten im deutsch-französischen Recht. Er ist Spezialist für den deutsch-französischen Wirtschaftsverkehr und gerichtlich ermächtigter Übersetzer der französischen Sprache. Diesmal spricht er über die Gründe, die Frankreich für Firmen und Privatpersonen attraktiv machen.

  • 2. Transition Monaco Forum: Weltsensation zur Rettung des Klimas?

    „Das Fürstentum Monaco setzt sich seit langem für Nachhaltigkeit ein“, sagte Jean Castellini, Monacos Finanz- und Wirtschaftsminister, bei der Eröffnung des 2. Transition Monaco Forums am 26. Juni im Fairmont Hotel. Etwa 350 hochrangige Teilnehmer referierten und informierten sich zwei Tage lang über praktikable Lösungen der immer bedrohlicher werdenden Umweltprobleme.

  • Direktflug Nizza-Montreal mit dem neuen A321neoLR

    airtransat nice montreal neu kanada flugDie kanadische Fluggesellschaft Air Transat hat vergangenen Mittwoch ihr neues Flugzeug „A321neoLR“ in Nizza vorgestellt. Das frisch eingeführte Modell verspricht mehr Komfort und umweltfreundliche Neuerungen. Dreimal pro Woche wird damit von nun an Montreal direkt von Nizza aus angeflogen.

  • Reinoso im Polygone: Kunst trifft auf Shopping, Natur auf Moderne

    Polygone Riviera, Frankreichs größtes Einkaufszentrum unter freiem Himmel, verbindet Shopping mit Kultur. Wichtiger Bestandteil des Programms ist deshalb die jährlich stattfindende Sonderausstellung von wechselnden Künstlern. Dieses Jahr ist es der französisch-argentinische Bildhauer Pablo Reinoso, dessen Skulpturen ein Spiel von Dynamik, Wachstum und dem Verschwimmen der Grenzen der Natur und Stadt darstellen. Noch bis zum 14. Oktober können Besucher das Entdecken seiner Kunst ganz entspannt mit ihrem Einkauf verbinden.

  • Le Rayol-Canadel: Wer hat vermisste Katze gesehen?

    Eine Meldung in eigener Sache: RZ-Autorin Gudrun Mangold vermisst ihre Katze in Le Rayol-Canadel (Var) und bittet dringend Anwohner oder Urlauber, die das Tier gesehen haben könnten, um Hilfe.

  • Wahl-Wuppertaler Tony Cragg stellt im Eden Roc am Cap d'Antibes aus

    Die Luxushotels der Oetker Collection setzen ihre systematische Kunstförderung konsequent fort. Zur Zeit zeigt das Cap-Hotel Eden-Roc in Antibes fünf Großskulpturen des in Wuppertal lebenden britischen Künstlers Sir Tony Cragg. Alle ausgestellten Werke sind käuflich, teilte Oetker am Donnerstag mit.

Seiten