AKTUELL

  • Konzert zur Vereinigung unterschiedlicher Religionen und Kulturen

    Diplomatische Chor BerlinVergangenen Donnerstag gab der „Diplomatische Chor Berlin“ im Berliner Dom ein Konzert mit Künstlern aus mehr als 20 Nationen. Zustande kam das ganze insbesondere dank der Unterstützung der Botschaft von Monaco in Deutschland.

  • Europawahl: Rechtspopulisten gewinnen in Frankreich

    EuropawahlDie FN-Nachfolgepartei „Rassemblement National (RN)“ um Marine Le Pen hat bei der gestrigen Europawahl in Frankreich mit 23,3 Prozent die meisten Stimmen erhalten. Im Süden holten die Rechtspopulisten erwartungsgemäß noch deutlich mehr: Jede dritte Stimme im Departement Var ging an die rechtsextreme Partei, in den benachbarten Alpes-Maritimes immerhin 29,8 Prozent.

  • Lorenzo Bandini: Der unvollendete Weltmeister

    Es gibt Rennfahrer, die vergisst man nie – wie den italienischen Formel-1-Piloten Lorenzo Bandini, der vor 52 Jahren beim Großen Preis von Monaco sein Leben ließ. Ob er je den Weltmeistertitel errungen hätte? Mit Talent, Eifer und einem eisernen Willen besaß er auf jeden Fall beste Voraussetzungen. Das Porträt eines Unvollendeten.

  • 77. Grand Prix der Formel 1 in Monaco: Am Sonntag wird’s ernst

    Fürst AlbertÜbermorgen, Sonntag, geht es in die 77. Ausgabe des Grand Prix von Monaco. Das Formel-1-Rennen beginnt um exakt 15.10 Uhr (Fahrerparade um 13.40 Uhr), und 78 Runden (oder maximale Renndauer von 120 Minuten) werden zu absolvieren sein. Chancen werden dem jungen Lokalmatadoren Charles Leclerc (Ferrari) eingeräumt. Zum Auftakt der Renntage im Fürstentum fand bereits am Dienstag das alljährliche Freundschaftsfußballspiel zwischen der Promi-Mannschaft von Fürst Albert und den Formel-1 Fahrern statt.

  • Neue Hütte für Wanderer im Vallée des Merveilles eröffnet morgen

    Refuge de la GordolasqueWanderer finden im Vallée des Merveilles ab sofort eine neue Hütte vor, in der sie sich stärken und auch übernachten können. Die „Refuge de la Gordolasque“  steht im Herzen des Nationalparks Mercantour, einem wunderschönen Gebiet in der fast unberührten Natur der Seealpen.

  • Royal Mougins Golf Club – ein Roman zu jedem Loch

    Den Platz des «Royal Mougins Golf Clubs» auf der Webseite mit einer Drohne zu überfliegen und im Geiste zu spielen, ist das eine. Ihn tatsächlich zu spielen, etwas ganz, ganz anderes. Ein Bericht von RZ-Golfexperte Raimund Theobald.

  • Auch an der Côte: Junge Menschen aktiv gegen Klimawandel

    NizzaAm morgigen Freitag finden in Grasse und Nizza wie in vielen weiteren Städten in der EU Demonstrationen junger Menschen gegen den Klimawandel statt. Kurz vor den Europawahlen wollen die Jugendlichen ein Zeichen setzen.

  • Münsteraner Museum arbeitet mit Musée Granet in Aix zusammen

    Das Picassomuseum im westfälischen Münster arbeitet neuerdings mit dem hoch renommierten Musée Granet im südfranzösischen Aix-en-Provence zusammen. Erste Frucht ist die gemeinsame Ausstellung "Durch das Licht", die bis zum 29. September sechs abstrakte französische Avantgarde-Künstler der Nachkriegszeit dem Vergessen entreißen soll. Unter ihnen der einst auch in Deutschland sehr bekannte Alfred Manessier, Elvire Jan, die jahrzehntelang im Departement Var arbeitete, und Jean Le Moal, der seit den 50er-Jahren in der Ardèche malte.

Seiten