AKTUELL

  • Antibes: Fluglärm durch neues Satellitensystem eindämmen

    FluglärmSeit Jahrzehnten kämpft eine Organisation in Antibes gegen die Lärmbelästigung durch Flugzeuge, die den Ort im Tiefflug überqueren. Nun soll ein neues Landesystem per Satellitenortung in Zukunft den Überflug der Stadt verhindern.

  • Negresco: Tausende Euro bei Einbruch in Hotelzimmer erbeutet

    Das Negresco in NizzaAm frühen Samstagmorgen kletterte ein Mann die Fassade des berühmten Luxus-Hotels Le Negresco an der Promenade des Anglais in Nizza hoch und stieg durch ein offenes Fenster in ein Hotelzimmer ein. Der Dieb klaute ein Portemonnaie: Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

  • Paris-Nice 2017: Kolumbianer gewinnt das Radrennen

    Paris-NiceDie 75. Ausgabe des großen Radrennens Paris-Nice endete gestern nach einer letzten Etappe von 115,5 Kilometern in Nizza an der Promenade. Der Kolumbianer Sergio Henao fuhr als Erster durchs Ziel. Der Franzose Julian Alaphilippe, der sich seit Tagen an der Spitze befand, schaffte es nur auf Platz fünf.

  • Benefizspiel in Nizza: Fußballstars kicken für guten Zweck

    Benefizspiel Frankreich ItalienAm 17. Juni wird in Nizzas Stadion ein besonderes Match ausgetragen. Ehemalige Profispieler aus Italien und Frankreich treten für einen guten Zweck gegeneinander an: Der Erlös geht an den Verein, der sich um die Opfer des Attentates vom vergangenen Jahr in Nizza kümmert.

  • Hoher Pollenflug dieses Wochenende an der Côte d‘Azur

    PollenflugAn der Côte d’Azur wird dieses Wochenende vor erhöhtem Pollenflug bei Zypressengewächsen gewarnt. Heuschnupfengeplagte können sich online über die aktuelle Pollenbelastung informieren.

  • Neues Reha-Zentrum für Centre Hospitalier in Monaco

    Centre Hospitalier Princesse GraceDer Bereich der ambulanten Chirurgie des Krankenhauses Centre Hospitalier Princesse Grace (CHPG) in Monaco wird erweitert. Auf der neuen Fläche soll ein Rehabilitationszentrum entstehen, um den Genesungsprozess der operierten Patienten besser begleiten zu können.

  • Neue Stipendien für das Programm Mobiklasse in Frankreich

    Programm MobiklasseDas beliebte Lektorenprogramm „Mobiklasse“ bietet ab dem 1. September 2017 wieder Stipendien in Frankreich. Es richtet sich an junge Hochschulabsolventen mit guten Sprachkenntnissen, einem ausgeprägten Interesse für das Partnerland und ersten Grundkenntnissen in Pädagogik.

  • Arbeitsmarkt: gutes Jahr 2016 für die französische Wirtschaft

    ArbeitsmarktDie französische Wirtschaft hat im vergangenen Jahr 187.200 neue Arbeitsplätze im kommerziellen Sektor geschaffen. Einen derartigen Zuwachs an Stellen hat es laut den Erhebungen des statistischen Instituts Insee seit 2007 nicht mehr gegeben.

Seiten