AKTUELL

  • Cannes und die Geschlechter-Frage: Zahlen & Fakten

    Cannes FilmfestivalDas Festival in Cannes ist nicht das einzige, das sich seit langem vorwerfen lassen muss, dass es sehr männerdominiert sei. Die Organisatoren gehen mit der Zeit und achten zuletzt verstärkt auf mehr Gendergleichberechtigung. Deutlich mehr von Regisseurinnen gedrehte Filme als bisher sind 2019 im offiziellen Wettbewerb vertreten. Ein Überblick über diese und weitere Zahlen.

  • Filmfestival Cannes: Strandkino zeigt Filmklassiker

    Cinéma de la PlageDas „Cinéma de la Plage“ bietet während des heute beginnenden Filmfestivals in Cannes jeden Abend einen Filmklassiker kostenlos an. Neu ist am Eröffnungstag und am letzten Tag ein Karaoke-Abend. An vier Tagen werden zum Film Überraschungsgäste dort sein. Welche Filme wann gezeigt werden, lesen sie hier.

  • Dritter Platz in der Formel E: Massa-Magie in Monaco

    Felipe Massa hat beim Grand Prix der Formel E in Monaco vor heimischer Kulisse einen dritten Platz für das Team Venturi geholt. Für den monegassischen Rennstall war es der dritte Podiumsplatz der Saison.

  • Morgen beginnt das Festival: Cannes bereitet sich vor

    Filmfestival CannesMorgen startet die 72. Ausgabe der Filmfestspiele in Cannes. Bis zum 25. Mai wird sich in der Festivalstadt alles rund um Filme und Stars drehen. Heute werden die letzten Vorbereitungen getroffen, bevor es morgen losgeht. Die ersten Jurymitglieder sind bereits gestern am Flughafen in Nizza gelandet.

  • Die 15. Europäische Museumsnacht lädt am Wochenende ein

    MAMACSeit über 15 Jahren öffnen am dritten Samstag im Mai abends zahlreiche Museen in Frankreich den Besuchern kostenlos ihre Pforten. Die vom französischen Ministerium für Kultur und Kommunikation organisierte Veranstaltung zielt darauf ab, allen den Zugang zur Kultur zu erleichtern. Lesen sie hier, welche Museen an der Côte d’Azur teilnehmen.

  • Sprungbrett für die Karriere: MBA für Berufstätige in Nizza

    Fast 1400 Studenten zählt die renommierte, 1966 gegründete Hochschule für Management „IAE Nice Graduate School of Management“. Mit zahlreichen Programmen und Partnerschaften in der ganzen Welt zählt die öffentliche Hochschule der Universität Nizza Sophia-Antipolis zu den Top-Adressen für junge Leute, die mehr aus ihrem professionellen Leben machen möchten.

  • Passstraße „Col de la Bonette“ wieder passierbar

    Der höchste Pass der Seealpen ist «sommerfein»: Der im Winter unpassierbare Col de la Bonette (2715 Meter) kann seit gestern wieder mit dem Wagen überquert werden – wovon sich unter anderem Christian Estrosi, Bürgermeister der Metropolregion Nizza, vor Ort überzeugte.

  • Shopping trifft Kunst: Pablo Reinoso im Polygone Riviera

    Polygone RivieraFrankreichs aufregendstes Open-Air-Einkaufszentrum, das Polygone Riviera in Cagnes-sur-Mer, bietet neben 150 Geschäften auch regelmäßig Kunstausstellungen. Diesen Sommer startet die fünfte Ausgabe, die der Künstler Pablo Reinoso mit Skulpturen unter dem Titel "Supernature" übernimmt - vom 19. Juni bis 14. Oktober.

Seiten