Vor 300 Jahren: die erste Ausgangssperre in der Provence

Kleiner Blick in die Geschichtsbücher: Vor ziemlich genau 300 Jahren, am 20. Juni 1720, kam die Pest nachMarseille und raffte von dort 120.000 Provenzalen dahin – ein Drittel der damaligen Bevölkerung im Südosten Frankreichs. Einige sagen, die Krankheit gelangte an Bord eines syrischen Schiffes in den Hafen der Stadt. Jüngere Forschungen gehen davon aus, dass es sich um ein Wiederaufflammen des Pestbazillus aus dem Mittelalter handelte, das zwischen 1342 und 1353 fast die Hälfte der europäischen Bevölkerung ausradiert hatte.Read more

Sehnsuchtsort Nizza – die deutsche Gemeinde im 19. Jahrhundert

Sehnsuchtsort Nizza Côte d’Azur Promenade des Anglais Jellinek Auer Patisserie Sulzer Parkhaus In der Literatur zur Geschichte der Stadt Nizza im 19. Jahrhundert findet man Werke über die englisch- und russischsprachige Gemeinde, aber kein einziges über die deutschsprachige – zweifellos wegen der politischen Auseinandersetzungen des 19. und 20. Jahrhunderts. Dabei hörte man in den Straßen neben Französisch, Italienisch, Englisch und Russisch durchaus auch Deutsch.Read more

Nachsitzen bis zur Stichwahl – Nachtrag zur Kommunalwahl

Estrosi und Guibal regieren vorerst in Nizza und Menton weiter. Spannend bleibt es unter anderem auch in Marseille, Valbonne, Avignon und Arles. – Wenn die Hauptakteure wie Nizzas Bürgermeister Christian Estrosi oder Martine Vassal, die Chefin der Metropol-Region Marseille-Aix-en-Provence, selbst mit dem Coronavirus infiziert sind, ist klar, dass die Kommunalwahlen mit einer Beteiligung von nicht einmal 40 Prozent der Bürger in Südfrankreich nach dem ersten Urnengang am 15. März nicht mehr die erste Geige im Land spielen. Die Stichwahl, in die Christian Estrosi mit seinen 47,6 Prozent der Stimmen als Favorit geht, ist wahrscheinlich auf den 21. Juni verschoben.Read more

Unfallbilanz: 58 Tote auf den Straßen der Côte d’Azur im Jahr 2019

Im vergangenem Jahr sind 27 Motorradfahrer in den Alpes-Maritimes in einem Unfall ums Leben gekommen. ©Shutterstock 739145995 Alpes Maritimes Cote d Azur Var Unfallsbilanz Verkehrsunfall 2019Laut einer vorläufigen Verkehrsunfallbilanz verstarben im vergangenen Jahr 58 Personen auf den Straßen des Departements Alpes-Maritimes, die meisten davon waren Motorradfahrer. Während die Anzahl der Straßenunfälle grundsätzlich sinkt, bleibt die Sterberate gleich.Read more

Umweltschutz in Golfe-Juan: Fisch-Kindergärten für den Hafen

Biohut ecocean Nachhaltigkeit Fische Hafen Port Camille Rayon Betonierung und Verschmutzung gefährden die Biodiversität in Häfen – nicht zuletzt an der Côte d’Azur. Daher hat ein französisches Unternehmen künstliche Habitate speziell zum Schutz junger Fische entwickelt. Anfang des Monats wurden sogenannte „Biohuts“ im Port Camille Rayon in Golfe-Juan-Vallauris platziert.Read more

Kommunalwahlen trotz Coronavirus – zweite Runde verschoben

Frankreichs erste Runde der Kommunalwahlen ist am gestrigen Sonntag durchgeführt worden – trotz der Virus-Pandemie und gegen Macrons eigentliches Vorhaben, den Urnengang zu verschieben. Die Beteiligung war wie zu erwarten äußerst gering. Die für kommenden Sonntag angesetzte zweite Runde wird wegen der Coronakrise auf einen noch unbekannten Zeitpunkt verschoben, wie Macron heute Abend in einer Fernseh-Ansprache an die Nation verkündet hat. Hier einige Ergebnisse der ersten Runde von der Côte d’Azur - wo sich beispielsweise Nizzas Bürgermeister Christian Estrosi noch in einer zweiten Runde wird beweisen müssen.Read more

Nationaler Gedenktag: Nizza erinnert an Terrorismus-Opfer

Der 11. März gilt von nun an frankreichweit als Gedenktag für Terrorismus-Opfer. Am vergangenen Mittwoch versammelten sich Nizzas Bürgermeister Christian Estrosi, weitere politische und militärische Persönlichkeiten sowie Familienangehörige von Getöteten und Verletzten am „Schlossberg“ in Nizza, um Opfern des Terrorismus Respekt zu erweisen.Read more

Die Kommunalwahlen finden statt – wann sind die Wahllokale geöffnet?

Emmanuel Macron Coronavirus KommunalwahlenWie Präsident Emmanual Macron angekündigt hat, werden die Kommunalwahlen in Frankreich plangemäß stattfinden: der erste Durchgang an diesem Sonntag, 15. März, der zweite eine Woche später. Die Öffnungszeiten der Wahllokale in den Departements Var und Alpes-Maritimes stehen nun nach einigen Veränderungen fest.Read more

Kommunalwahlen in Frankreich - Wer lässt los, und wer kann’s nicht lassen?

Kommunalwahlen Côte d’Azur Estrosi Guibal 2020 Sie pfeifen auf die Rente und wollen ihre Ämter in den Rathäusern von Menton, Aix oder Nizza verteidigen. Manch ein altgedienter Bürgermeister – wie Jean-Claude Gaudin in Marseille – wirft im März aber auch das Handtuch, wenn zum ersten Mal Vertreter von Staatspräsident Emmanuel Macrons Partei "La République en Marche", die bei den Europawahlen 2019 starken Grünen oder die junge Generation des rechtsextremen Rassemblement National die Macht in den Städten und Gemeinden Südfrankreichs übernehmen wollen. Read more

RZ-Chefredakteurin Aila Stöckmann neue „Botschafterin“

#cotedazurfrance, rivierazeit, Cote d'AzurDie Arbeit, die von den Mitarbeitern der RIVIERAZEIT seit fast drei Jahrzehnten geleistet wird, erhält eine weitere Anerkennung: Chefredakteurin Aila Stöckmann ist zur Botschafterin der Marke „Côte d’Azur France“ ernannt worden. Sie steht damit im Reigen illustrer Persönlichkeiten aus dem Süden aus den Bereichen Kultur, Sport, Medien, Gastronomie…Read more

Seiten