Nach Treffen in Südfrankreich: Macron jetzt in China

Neun Monate sind vergangen, seit sich im März in der Villa Kérylos in Beaulieu-sur-Mer (Alpes-Maritimes) die Staatschefs von Frankreich und China zu bilateralen Konsultationen trafen. Jetzt ist der Franzose zum Gegenbesuch nach China gereist.Read more

Endspurt im Festjahr: der Nationalpark Mercantour wird 40

Riviera Zeit, Wissenswert, Nationalpark, Mercantour, Feierlichkeiten JubiläumDer im Norden der Alpes-Maritimes gelegene „Mercantour“ ist einer von frankreichweit zehn Nationalparks, die wegen ihrer besonderen Artenvielfalt, ihrer außergewöhnlichen Landschaft und ihres Kulturerbes als höchst erhaltenswert gelten. In diesem Jahr feiert der Park seinen 40. Geburtstag. Beschlossen wird das Festjahr am kommenden Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten im Roya- und Bévéra-Tal.Read more

Stürme, Regen, starker Wind: wechselhaftes Wochenende an der Côte

Riviera Zeit, Wissenswert, Unwetter, Regen, Warnung, WochenendeMétéo France und lokale Nachrichtensender warnen vor einem erneuten Unwetter in den Alpes-Maritimes. Vor allem an der Küste und der Region um Grasse werden starke Stürme und Regenfälle erwartet. Wetterwarnstufe „gelb“ gilt am heutigen Donnerstag von 14 bis 21 Uhr.Read more

Kinderreporter zu Besuch in der Redaktion der Riviera Zeit

Riviera Zeit, Wissenswert, Redaktion, Journalist, Kinder, ReporterEinmal im Leben Reporter sein: Während der aktuellen Allerheiligen-Ferien haben die deutschsprachigen Kinder eines Ferienzentrums in Sophia-Antipolis Redaktionsluft geschnuppert. Sie statteten dem Team der RivieraZeit einen Besuch ab und interviewten zum Abschluss ganz professionell Chefredakteurin Aila Stöckmann.Read more

Saint-Raphaël: Mann verschanzt sich im archäologischen Museum

Im Falle des am gestrigen Mittwoch verhafteten Mannes, der sich für mehrere Stunden im archäologischen Museum von Saint- Raphaël (Var) verschanzt hatte, gibt es noch keine entscheidenden neuen Erkenntnisse. Der Eindringling war am späten Vormittag unbewaffnet in die Obhut der Polizei übergegangen, weigerte sich aber zu kommunizieren. Er wurde in einer Psychiatrie in Toulon untergebracht und wird dort untersucht.Read more

Wetter-Kapriolen: Ausnahmezustand an der Côte d’Azur

Riviera Zeit, Wissenswert, Unwetter, Regen, Warnung, Côte d'Azur, Blitz, Hochwasser, WellenÜberschwemmungen, Erdrutsche, vier Meter hohe Wellen: In den Departements der südfranzösischen Küstenregion herrscht Land unter. Die Präfekturen warnen noch immer vor starken Regenfällen und unwetterartigen Böen sowie Gewittern, fordern zu größter Vorsicht und Wachsamkeit auf. Das Reisen im Küstenbereich sollte auf ein Minimum beschränkt werden. Menschenleben hat das Unwetter an der Côte d’Azur bislang nicht gekostet, weiter westlich allerdings kamen drei Menschen um. Ab dem morgigen Freitag soll die Schlechtwetterperiode vorbei sein – spätestens Samstag grüßt strahlender Sonnenschein.Read more

Météo France warnt vor Starkregen und hohen Wellen

Riviera Zeit, Wissenswert, Unwetter, Regen, WarnungAb dem morgigen Mittwoch werden in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur starke Regenfälle und stürmische Böen erwartet. Besonders betroffen sind die Departements Var und Alpes-Maritimes. Bereits ab heute Nacht und den ganzen Mittwoch gilt in Ufernähe besondere Vorsicht: Bis zu vier Meter hohe Wellen könnten auf die Küste treffen.Read more

Côte d’Azur: Spätsommerwochenende klingt nass aus

Gewitterwarnung, Côte d'Azur, RegenDie zuletzt herrlichen Spätsommer-Tage finden ein jähes Ende: Der Wetterdienst Météo-France hat Unwetterwarnungen für 42 Departements ausgegeben, darunter die Bouches-du-Rhône, Vaucluse und zuletzt auch das Departement Var, wo den Bewohnern eine stürmische Nacht bevorsteht. Auch an der Côte d’Azur wird es am morgigen Dienstag ungemütlich mit heftigen Regenfällen und Gewittern.Read more

Alles ohne Auto: Durch Nizza – per Tram, Rad und zu Fuß

Immerhin, es ist ein Anfang: Alternativen zum Auto werden in Nizza und der umgebenden Metropolregion seit einigen Jahren verstärkt angeboten. Zu den mittlerweile drei (fast vollständig in Betrieb gegangenen) Tram-Linien in Nizza soll sich bald noch eine vierte gesellen: Sie wird den Westen von Nizza mit Saint-Laurent-du-Var und Cagnes-sur-Mer verbinden. Soeben eröffnet hat der Bürgermeister außerdem einen Wanderweg rund um die Stadt, und eine E-Mountainbike-Strecke ist in Planung.Read more

Verstorbener Ex-Präsident: Nizza soll bald Chirac-Straße erhalten

Emotionsreich wird auch an der Côte d’Azur des gestern im Alter von 86 Jahren verstorbenen früheren Staatschefs Jacques Chirac gedacht. Für den kommenden Montag ist sein Begräbnis in Paris geplant, und im Rahmen einer eintägigen Staatstrauer werden frankreichweit die Fahnen an öffentlichen Gebäuden auf Halbmast wehen. Um 15 Uhr soll das öffentliche Leben für eine Minute stillstehen. Schulen sind gehalten, Leben und Werk des ehemaligen Präsidenten und langjährigen Pariser Bürgermeisters im Unterricht zu thematisieren.Read more

Seiten