Gedenkfeiern, Bäder in der Menge: Macron poliert weiter am Image

Das war wieder ein Theater am Wochenende! Dem Gräberfeld von Saint-Raphaël kaum entronnen, wo er am Donnerstag am 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Provence teilgenommen hatte, erschien Staatspräsident Emmanuel Macron auch bei der entsprechenden Zeremonie am Rathaus von Bormes-les-Mimosas. Das folgende Bad in der Menge geriet trotz hermetischer Absperrung des alten Dorfs und des massiven Einsatzes von Sicherheitskräften zum Volksfest mit Macron in der Mitte. Heute besucht ihn dort Putin.Read more

Über den Bäumen von Cannes schwirrt demnächst eine Drohne

Ein Polizeibeamter zeigte, bei der Vorführung der neuen Drohne, wie diese auf bestimmte Ziele festgesetzt werden kann und diesen folgen kann.Die neueste Waffe im Präventivarsenal der Feuerbekämpfung in Cannes kann fliegen: Eine mit hochmodernen Kamerasystemen ausgestattet Drohne dient der Police Municipal ab sofort zur Überwachung der Waldgebiete und damit der Prävention von Bränden. Bürgermeister David Lisnard war beim Jungfernflug im Stadtwald Croix des Gardes dabei. Auch die RivieraZeit war vor Ort.Read more

Menton: Mit Messer bewaffneter Obdachloser von Polizei erschossen

Obdachloser Selbstmord Polizei Tod Erschossen In der Grenzstadt Menton (Alpes-Maritimes) ist gestern ein Obdachloser von der Polizei erschossen worden. Nach einem Selbstmordversuch in der Nähe des Bahnhofs war der Mann mit einem Messer auf die herbeigeeilten Rettungskräfte losgegangen. Ein Polizist eröffnete daraufhin das Feuer und verletzte den Obdachlosen dabei tödlich.Read more

Var: Der tragische Todesfall des Bürgermeisters von Signes

Signes Bürgermeister Var Toulon Tod tragisch Unfall Der 76-jährige Bürgermeister der hinter Toulon gelegenen Gemeinde Signes im Departement Var ist gestern Nachmittag auf tragische Weise zu Tode gekommen. Offenbar bei dem Versuch, zwei Männer daran zu hindern, illegal Schutt in seiner Gemeinde zu entsorgen, wurde er angefahren und verstarb noch vor Ort.    Read more

Schießerei in Ollioules: Drogen-Milieu als Hintergrund bestätigt

Unglück Drama Tragödie Schießerei MordWenige Tage nach der mörderischen Schießerei im kleinen Ollioules steht die Hypothese einer Konfrontation zwischen Drogendealern außer Zweifel. Während in der beschaulichen Gemeinde im Var das volle Ausmaß des Dramas langsam fassbar wird, fahndet die Polizei immer noch aktiv nach den Tätern.     Read more

Ausgebüxte Tiere an der Côte d'Azur: Riviera gone wild

Skurrile Tiergeschichten ereignen sich bisweilen an der Côte d’Azur: Von einem abenteuerlustigen Känguru über ein urbanes Schlangenparadies bis hin zu einer übergriffigen Ratte – tierische Meldungen machen derzeit Schlagzeilen.Read more

Schwarze Serie an den Küsten des Var: eine weitere Urlauberin ertrinkt

Die französische Sportministerin und frühere Leistungsschwimmerin Roxana Maracineanu erinnert online an die wichtigsten Sicherheitsreflexe vor und nach dem Baden.Ein weiteres Unglück ereignete sich gestern Abend am Strand von San Peïre in Roquebrune-sur-Argens (Var), wo eine Urlauberin ertrank. Angesichts steigender Zahlen an Badeunfällen versucht die Regierung, die Bevölkerung zu sensibilisieren.Read more

Schießerei im Departement Var fordert drei Todesopfer

Bei einer Schießerei in Ollioules (Departement Var) sind am gestrigen Sonntag drei Menschen getötet und eine weitere Person schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Vorfall um einen Vergeltungsakt von rivalisierenden Drogenbanden handelt. Die zwei Männer, auf die der Anschlag abgezielt war, sind dabei ums Leben gekommen, ebenso wie eine Touristin, die ins Kreuzfeuer geraten ist.Read more

Land unter: Samstag mit Rekord-Regenfällen in Nizza

Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen an der Meteorologischen Station am Flughafen Nizza im Jahr 1970 sind im Monat Juli nie derartige Niederschlagswerte gemessen worden wie vergangenen Samstag, berichtet Nice Météo. Trotz der Unmengen von Regen, die in wenigen Stunden niedergingen, wurden keine größeren Schäden gemeldet.Read more

Grasse au Pays des Merveilles – Eintauchen in die Welt des Parfums

Mit "Grasse au Pays des Merveilles" lädt Grasse vom 19. bis 28. Juli zu einem Fest des Parfums ein. Zehn Tage lang verwandelt sich die Stadt in ein Reich der Sinne - mit Ausstellungen, Shows und künstlerischen Workshops.Read more

Seiten