Neue Sterne für geschlossene Lokale - auch an der Côte d’Azur

Fünf neue Sterne-Restaurants an der Côte d’Azur, ein neuer Drei-Sterne-Koch in Marseille: Obwohl die Lokale in Frankreich seit Monaten und noch mindestens bis Ostern geschlossen sind, hat der Guide Michelin wie immer zu Jahresbeginn seine Sterne verteilt. Ein Blick in die Küchen im Südosten Frankreichs.Read more

Von wegen Geldwäsche! Ein russischer Pâtissier verführt Monaco

Als Alexander Seleznev nach Monaco kam, um eine Pâtisserie zu eröffnen, dachten die Leute, sein Geschäft sei eine Fassade für Geldwäsche. Allen Klischees über Russen zum Trotz etablierte er sich als einer der beliebtesten Konditoren des Fürstentums. Von Elwira OttoRead more

Trotz Corona: Grasse und Le Rouret planen 25. Trüffelmarkt

Grasse und das benachbarte kleine Le Rouret bleiben optimistisch: Sie planen für Januar ihren 25. Trüffelmarkt. Dann soll der schwarze Edelpilz dort wie gewohnt zwei Tage lang im Mittelpunkt stehen. Die Saison von Tuber melanosporum beginnt in diesen Tagen. Ihr volles Aroma erreicht die Knolle jedoch erst mitten im Winter.Read more

Die „Bierbrüder“ bringen fränkischen Gerstensaft in den Süden

Gute Nachrichten für alle, denen hier im Süden Frankreichs nur noch eines zu ihrem Glück fehlt: ein frisches kühles Bier, nach deutschem Reinheitsgebot gebraut. Und soll es möglichst noch aus einer kleinen fränkischen Privatbrauerei stammen, sind Johannes Höger und Alexander Bitsch alias „die Bierbrüder“ Ihre Männer! Übrigens: Nächste Woche steht ein Oktoberfest auf dem Programm.Read more

Frankreich feiert den Kaffee – auch an der Côte d’Azur

Wie mögen Sie ihn am liebsten? Schwarz und kurz oder als cremigen Cappuccino? Frankreichweit beginnen heute die “Journées du Café“. Kaffee und sein Entstehungsprozess – vom Produzenten, dem Importeur, der Rösterei bis zum Barista – ist in dieser Woche Thema in ausgewählten Kaffee-Häusern auch an der Côte d’Azur und in der Provence. Immer im Blick: Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit und ökologische Verantwortung.Read more

Genuss für die Sinne: der Luberon mit Ockerfelsen & Weinbergen

Essen im Weinberg von "Le Domaine de Fontenille"Das Luberon-Gebirge im nordwestlichen Teil der Provence lädt zu Wanderungen und Weinverkostungen ein. Die malerischen Dörfer und einzigartigen Ockerfelsen machen das Unesco-Biosphärenreservat zu einem attraktiven Ausflugsziel. Unser Tipp: Beteiligen Sie sich einen Vormittag lang an der Weinlese!Read more

Neues Restaurant in Nizza: Sonne, Strand... und eine Gourmetküche

Les CanaillesAn der Promenade des Anglais hat kürzlich ein neuer Strandclub eröffnet. Les Canailles empfängt Gäste täglich von 10 Uhr bis Mitternacht. In tiefblauen und weißen Tönen gehaltenes Dekor, gemütliche Sitzgelegenheiten und eine Gourmetküche laden zum Genießen ein. Read more

Endlich wieder geöffnet: das Royal Riviera und seine Resto-Terrasse

Mit dem Royal Riviera eröffnet am heutigen Freitag, 26. Juni, eines der ikonischen Hotels der Côte d’Azur wieder seine Türen. Auch das Outdoor-Restaurant „Le Jasmin“ mit traumhaftem Meerblick am Rande von Cap Ferrat ist ab sofort wieder für seine Gäste da.Read more

Kölsch-Mobil: das kühle Blonde für die Côte d’Azur

Seit mittlerweile sieben Jahren verbinden Thomas Broschk und sein Team von „EventPartner“ ihren Job mit der Begeisterung für die Côte d’Azur. Damals juckelten sie mitsamt ihrem Kölsch-Mobil auf drei Rädern vom Rhein bis nach Saint-Tropez: Die aus dem TV bekannten Geissens hatten zur Geburtstagsparty der Tochter geladen und wollten den erwachsenen Gästen kühles Bier aus der Heimat kredenzen. - ANZEIGE -Read more

Die Geburt der modernen Kochkunst: Doku über Auguste Escoffier

Der deutsch-französische Kultursender Arte zeigt am Samstag, 6. Juni, ein Porträt des berühmten Erfinders der modernen Gastronomie – Auguste Escoffier, Kind der Côte d’Azur. Im Geburtshaus des späteren Spitzenkochs in Villeneuve-Loubet bei Nizza befindet sich heute ein Museum der Kochkunst.Read more

Seiten