Herzprobleme: Silvio Berlusconi in Monaco im Krankenhaus

Der 2020 an Covid-19 erkrankte ehemalige italienische Regierungschef Silvio Berlusconi wird seit heute Morgen in einem monegassischen Hospital wegen Herzrhythmusstörungen behandelt. Im letzten September hatte der 84-jährige Politiker während eines zehntägigen Krankenhausaufenthalts in Mailand eine coronabedingte Lungeninfektion überstanden.Read more

+++ Corona-Update +++ Auch Monaco verlegt Sperrstunde vor

Die Coronazahlen steigen zuletzt auch in Monaco in bisher nicht gekannte Höhen. Die 7-Tagesinzidenz liegt bei aktuell 410 positiv Getesteten je 100.000. Vergangene Woche wurden 40 Neu-Infektionen innerhalb von 24 Stunden gezählt – ein neuer Rekordwert für den Zwergstaat. Die nächtliche Sperrstunde wird daher ab heute und vorerst bis zum 27. Januar um eine Stunde vorverlegt auf 19 Uhr.Read more

Lichter, Karussells, Eislaufen: Monacos Weihnacht im Kleinformat

Heute um 18 Uhr wird der Lichtschalter feierlich umgelegt: Bis zum 3. Januar erstrahlt das Fürstentum dann allabendlich in weihnachtlichen Farben. So viel Festlichkeit muss sein – denn ansonsten fällt das Fest der Liebe in diesem Jahr coronabedingt mager aus, ganz wie auch im benachbarten Frankreich.Read more

Monaco: Corona-Fallzahlen steigen, Sperrstunde ab 20 Uhr

Monaco hat gestern 22 neue Covid-19-Fälle gezählt – viel für das kleine Land, in dem die täglichen Zahlen in der ersten Welle einstellig geblieben waren. Fürst Albert hat sich Ende vergangener Woche in einer TV-Ansprache an sein Volk gewandt. Seit Sonntag gelten auch im Fürstentum strengere Regeln. Einen Lockdown wie in Frankreich gibt es jedoch nicht.Read more

Corona in Monaco: Masken nun auch im Freien obligatorisch

Die Regierung Monacos geht im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19 einen Schritt weiter. Das Tragen von Masken ist seit dem gestrigen Mittwoch auch an gewissen Orten im Freien Pflicht.Read more

Saison 2020/21: Das Monte-Carlo Ballett-Ensemble ist zurück!

Ballett von Monte-CarloDie Wintersaison 2020/2021 des Balletts von Monte-Carlo startet am 15. Oktober im Grimaldi Forum. Die Vorstellungen der Tänzer zählen zu den prestigeträchtigsten Veranstaltungen des Fürstentums, vor allem da das Ensemble normalerweise fast ganzjährig auf Tournee ist. Das Publikum darf sich wie immer auf ein breit gefächertes Programm freuen.Read more

Monaco Yacht Show 2020 abgesagt

MYSDie Monaco Yacht Show zählt zu den weltweiten Highlights des Jahres. Mehr als 100 Yachten mit einem Gesamtdurchschnittswert von über 3 Milliarden Euro locken jährlich etwa 40.000 Besucher nach Monaco. Wie viele andere hochkarätige Veranstaltungen fällt die diesjährige Monaco Yacht Show der Corona-Pandemie zum Opfer. Eine Entscheidung in letzter Minute.Read more

Fürst Albert verliert seine Cousine Elizabeth-Ann de Massy

Vor allem Tennisfans ist sie wohlbekannt: Elizabeth-Ann de Massy, Cousine des monegassischen Fürsten, ist am Mittwochabend verstorben. Das hat das Fürstenhaus gestern bekannt gegeben. Die Tochter von Prinzessin Antoinette von Monaco wurde 72 Jahre alt.Read more

Monacos Freilichtkino öffnet heute Abend mit “Invisible Man“

Heute Abend, 12. Juni, eröffnet Monacos Freilichtkino wieder. Neben dem Ozeanografischen Museum, auf der Dachterrasse des Parking des Pêcheurs, flimmert zum Auftakt um 22 Uhr der soeben erschienene US-Streifen „Invisible Man“ über die Leinwand.Read more

Monaco: Filmdreh mit 240 Sachen statt Grand Prix

Mit 240 Sachen ist Monacos Formel-1-Pilot Charles Leclerc gestern früh durch sein Heimatland gerast. Dabei fiel der ursprünglich für gestern im Fürstentum angesetzte Grand Prix coronabedingt aus! Tatsächlich fuhr der 22-Jährige auch nicht im Rennwagen, sondern in einem roten Straßenflitzer. Und es handelte sich nicht um einen Sportwettkampf – sondern um einen Filmdreh.Read more

Seiten