Monaco: Filmdreh mit 240 Sachen statt Grand Prix

Mit 240 Sachen ist Monacos Formel-1-Pilot Charles Leclerc gestern früh durch sein Heimatland gerast. Dabei fiel der ursprünglich für gestern im Fürstentum angesetzte Grand Prix coronabedingt aus! Tatsächlich fuhr der 22-Jährige auch nicht im Rennwagen, sondern in einem roten Straßenflitzer. Und es handelte sich nicht um einen Sportwettkampf – sondern um einen Filmdreh.Read more

In Monaco öffnen am 2. Juni Restaurants, Bars & Casinos

Monaco bereitet bereits Phase drei des „déconfinements“ (Lockerungen nach dem Shutdown) vor, nachdem die Corona-Entwicklung im Land als „zufriedenstellend“ beurteilt wurde. Ab dem 2. Juni dürfen demnach unter anderem Restaurants, Bars, Museen und Casinos wieder öffnen.Read more

Präfekt der Region PACA wird Staatsminister in Monaco

Fürst Albert setzt einen neuen Regierungschef ein: Monacos Posten des Staatsministers wird ab 1. September vom derzeitigen Präfekten der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA), Pierre Dartout, bekleidet. Nach viereinhalb Jahren im Amt scheidet der aktuelle Staatsminister Serge Telle Ende August aus. Der Wechsel erfolge turnusgemäß, heißt es aus dem Palast.Read more

Was verbindet einen Antarktis-Aufenthalt und die Ausgangssperre?

Céline Le Bohec hat Monate in der Abgeschiedenheit der Antarktis verbracht – auf Forschungs-Mission unter anderem für das Centre Scientifique de Monaco (CSM). Vor allem im Winter bedeutet das: tage- oder sogar wochenlanges Eingesperrtsein in der Forschungsstation. Wir haben die Wissenschaftlerin gefragt, ob die derzeitige Situation der Covid-19-bedingten Ausgangssperre sie an ihre Zeit in der Antarktis erinnere. Wir nehmen es vorweg: nein, kein Vergleich! Das aktuelle confinement sei für sie viel schwieriger zu ertragen. Da helfe aber auf jeden Fall eines: gesundes, genussvolles Essen!Read more

Das Erfolgsrezept des Bürgermeisters von Monaco? - Bürgernähe & Teamarbeit

Monaco Bürgermeister Geroges Marsan Maire Nicht jedem ist bekannt, dass Monaco außer einem Fürsten auch einen Bürgermeister hat. Und was für einen! Seit 2003 steht der dynamische Georges Marsan an der Spitze des wunderschönen Rathauses in der Altstadt, vorher war er seit 1991 im Stadtrat. Warum der diplomierte Apotheker nun schon seit 16 Jahren immer wieder gewählt wird, verriet er im Exklusiv-Interview.Read more

Monaco hat einen neuen Erzbischof: Dominique-Marie David

Erzbischof Monaco Dominique-Marie David 2020Gestern ist Dominique-Marie David in Monaco zum Erzbischof geweiht worden. Der 56-Jährige folgt auf Bernard Barsi, der dem Fürstentum 20 Jahre lang treu gedient hat.Read more

Forscher aus Monaco geben neues Buch über Korallen heraus

Corail – un Trésor à Préserver, Buch-Cover, SCM Monaco Korallen MeeresbiologieDie Wissenschaftler des Centre Scientifique de Monaco (CSM) haben ein umfassendes Buch zum Thema „Korallen“ herausgegeben: „Corail – un Trésor à Préserver“. Es vermittelt Grundwissen über die gefährdeten Lebewesen und zeigt mögliche Schutzmaßnahmen auf.Read more

In Monaco werden brennende Themen der Zeit erforscht

Keine andere Forschungseinrichtung der Welt arbeitet so lange und professionell mit Korallen. Kein Institut der Welt hat mehr Pinguine zur Datenerhebung gechipt. In diesem Jahr feiert das Centre Scientifique de Monaco (CSM) seinen 60. Geburtstag.Read more

Startup-Guru in Monaco: «Hören Sie nicht auf Ihre Eltern!»

Eine so launige wie inhaltsreiche Rede hielt der Unternehmer, Business Angel und Berater Oussama Ammar auf Einladung des monegassischen Startup-Centers MonacoTech im Fürstentum. Der 33-jährige Franko-Libanese hat vor sechs Jahren das internationale Startup-Center «The Family» mitgegründet und seither in rund 600 aufstrebende Unternehmen investiert, wie er in Monaco berichtete. Mit seinem Namen, scherzte er, sei kein Hineinkommen in die französische Eliteschmiede ENA – ihm blieb also nur das Unternehmertum, für ihn gleichzeitig mit Freiheit und Rebellion verbunden.Read more

44. Zirkusfestival von Monte-Carlo: Pferde, Hunde & Artisten

Die weltweit besten Artisten treffen sich bis zum 26. Januar zur 44. Ausgabe des internationalen Zirkusfestivals in Monaco. Das ganzjährig aufgebaute Zirkuszelt im Stadtteil Fontvieille, das zurückgeht auf den großen Liebhaber der Manege, Fürst Rainier III., wird einmal mehr Schauplatz von atemberaubender Akrobatik.Read more

Seiten