Cannes: Preise für Schweizer Wirtschaftsfilme

Simon OllertDie Schweizer Sonova Holding AG hat bei den „Cannes Corporate Media & TV Awards“, einem führenden Festival für Wirtschaftsfilme, mit zwei Beiträgen insgesamt drei Preise gewonnen. Der Film „Leben ohne Einschränkungen“ über die Geschichte des deutschen Nachwuchsfußballers Simon Ollert wurde in den Kategorien „Corporate Videos“ sowie „Messe- und Eventfilme, Conference Openers“ jeweils mit Silber ausgezeichnet. Der Film über die „Hörerinnerungen“ des mehrfachen österreichischen Bartweltmeisters Fritz Sendlhofer gewann Silber in der Kategorie „Marketingfilme – B2C“. Read more

„Côte d’Azur - France“ wird zur Marke - gebührenpflichtig

Die wunderschöne französische Riviera gibt es seit ewigen Zeiten, sie wurde von vielen Völkern bewohnt, besucht oder heimgesucht, auch von den Griechen und Römern, und am Ende des 19. Jahrhunderts erstmalig als „Côte d’Azur” bezeichnet, zur Unterscheidung von der gängigen Riviera. Was bislang fehlte: die ultimative Verfeinerung und Verstetigung als  allgemein anzuerkennende Nobelmarke. Das ist jetzt nach langen Bemühungen passiert. „Côte d’Azur – France” ist ab sofort ein eingetragenes Warenzeichen, das erste für eine Region.Read more

Die CMB zum zweiten Mal in 2016 ausgezeichnet

Viel Ehre für die Compagnie Monégasque de Banque, CMB, im Jahr 2016: Bereits zum zweiten Mal wurde die monegassische Privatbank für den besten Kunden-Service in Monaco prämiert.Read more

CMB zur besten Privatbank Monacos 2016 gekürt

Die Compagnie Monégasque de Banque (CMB) ist zur besten Privatbank Monacos des Jahres gewählt worden. Vergeben werden die „Global Private Banking Awards“ alljährlich von den Fachblättern Private Wealth Management (PWM) und The Banker in Zusammenarbeit mit der Financial Times.Read more

Frankreich: 66.300 Arbeitslose weniger im September

Da wird sich der Präsident aber freuen: Im tiefsten Umfragetief aller Zeiten – nur vier Prozent der Franzosen erklärten sich kürzlich mit seiner Arbeit zufrieden – ereilte François Hollande eine unerwartete frohe Nachricht. Die Arbeitslosenquote seines Landes sank im September im Vergleich zum Vormonat um 1,9 Prozent. Sprich: 66.300 Personen weniger als noch im August waren ohne Job. Das teilte das Ministerium für Arbeit in Paris mit. Read more

Alpes-Maritimes & Var: starker Anstieg der Arbeitslosigkeit

Die Arbeitslosenquote hat im August in ganz Frankreich stark zugenommen. Auch in den Departements Alpes-Maritimes und Var stieg die Zahl der Arbeitssuchenden im Vergleich zum Vormonat erheblich an und kehrte damit den positiven Trend des ersten Halbjahrs 2016 um. 

 Read more

2017: Steuersenkungen für fünf Millionen Haushalte

Fünf Millionen Steuerhaushalte in Frankreich werden von einer Steuersenkung in Höhe von insgesamt einer Milliarde Euro im Jahr 2017 profitieren können. Dies hat heute der Minister für Wirtschaft und Finanzen, Michel Sapin, angekündigt. Er sagte, dass diese Maßnahme für gewisse Haushalte eine Steuerermäßigung von 20 Prozent darstelle, abhängig vom Einkommen, mit der die Mittelschicht unterstützt werden soll.Read more

PACA: Tourismuszahlen im Sommer 2016 nur leicht gesunken

Laut Estrosi hat der Tourismus in der Region PACA im ersten Halbjahr 2016 ein  zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Foto: © A.ISSOCKDie Tourismusbranche der Region Provence-Alpes-Côte-d’Azur (PACA) hat im Sommer 2016 Umsätze eingebüßt. Verantwortlich für die insgesamt leicht rückläufigen Zahlen wird das Attentat von Nizza gemacht. Jedoch seien sie – abgesehen von der Côte d’Azur – zufriedenstellend, wie der Präsident der Region, Christian Estrosi, erklärte.Read more

Var & Alpes-Maritimes: Arbeitslosigkeit stieg im Juli leicht an

Nach dem kräftigen Abwärtstrend Anfang des Jahres ist die Zahl der Arbeitslosen in den Departements Alpes-Maritimes und Var sowie in der ganzen Region Provence-Alpes-Côte d'Azur im Juli wieder leicht gestiegen.

 Read more

Französisches Steuer-Jojo: Aus Sozialabgaben werden Sozialsteuern !

RA Dr. Christoph WittekindtNachdem Frankreich die umstrittenen Sozialabgaben für Steuerausländer auf Mieteinnahmen und Hausverkäufe 2015 wieder abgeschafft hatte, wurde zum 1. Januar 2016 alternativ eine Sozialsteuer eingeführt. Betroffene sollten ihre Rechte jetzt geltend machen, rät Rechtsanwalt Dr. Christoph Wittekindt, München.Read more

Seiten