Haupt-Reiter

Coronavirus: Ansteigende Reproduktionszahl lässt Behörden aufhorchen

Die Reproduktionsrate der Covid-19-Infizierungen steigt frankreichweit an – am stärksten in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA). Hier liegt der Wert bei über 1,7 Prozent.

CoronavirusDie Signale stehen schlecht – in ganz Frankreich deuten die Indikatoren darauf, dass die Ausbreitung des SARS-COV-2-Virus sich wieder intensiviert. 

In der vergangenen Woche (3. bis 7.8.2020) wurden im Departement Alpes-Maritimes 12.154 Covid-19-Tests durchgeführt. 168 der Tests fielen positiv aus, also 1,4 Prozent. Im Vergleich dazu lag die Quote im Juni (15. bis 20.06.2020) bei 0,2 Prozent.

Mit 1,7 Prozent (letzter Stand 04.08.2020) ist die Reproduktionsrate im Bereich der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA) im landesweiten Vergleich am höchsten. Selbst im Großraum Paris und dem bei der ersten Welle besonders betroffenen Nordosten des Landes ist die Rate niedriger. Die durchschnittliche Reproduktionsrate liegt im Hexagon bei ca. 1,3 Prozent. Ab einem Wert von 1 steigt die Zahl täglicher Neuinfektionen.

Santé publique France

Die Gesundheitsbehörden raten zu erhöhter Vorsicht. Es ist damit zu rechnen, dass noch in dieser Woche aktualisierte Sicherheitshinweise veröffentlicht werden. Voraussichtlich morgen (12.08.2020) wird die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung von bisher "begrenzter" Infektionsgefahr auf "moderat" steigen, d.h. auf die zweite von insgesamt drei Stufen (begrenzt, mäßig, hoch).

Corona in Frankreich:
• 202.775 Infizierte Personen
• derzeit befinden sich 5.045 Menschen in stationärer Behandlung
• davon 396 der Intensivstation

Die aktuellen Zahlen für die Region PACA:
• Seit Beginn der Epidemie haben sich 19.743 Personen mit Covid-19 infiziert
• Derzeit befinden sich 381 Menschen in stationärer Behandlung
• davon 20 der Intensivstation
• 958 Personen sind bislang im Krankenhaus verstorben

Nach Angaben der regionalen Gesundheitsbehörde gehören die 20- bis 40-Jährigen aktuell zu den am stärksten Betroffenen.

Aufsehenerregend:
Die lokale Presse berichtet heute darüber, dass Covid-19 in der letzten Woche während eines Trainingslagers der Pariser Rugby-Mannschaft „Stade Français“ in Nizza zuschlug. 19 Personen des Teams sollen sich mit Corona infiziert haben.

 

Denise Mähne

 

Quellen

Santé publique France. Unter: https://www.santepubliquefrance.fr/dossiers/coronavirus-covid-19/coronavirus-chiffres-cles-et-evolution-de-la-covid-19-en-france-et-dans-le-monde#block-266156. Zugriff: 11.08.2020.

L’ARS Paca. Unter: https://www.paca.ars.sante.fr/activites-et-champs-dintervention-de-lagence-regionale-de-sante-paca. Zugriff: 11.08.2020.