Haupt-Reiter

Die Kommunalwahlen finden statt – wann sind die Wahllokale geöffnet?

CÔTE D’AZUR & PROVENCE

Wie Präsident Emmanual Macron angekündigt hat, werden die Kommunalwahlen in Frankreich plangemäß stattfinden: der erste Durchgang an diesem Sonntag, 15. März, der zweite eine Woche später. Die Öffnungszeiten der Wahllokale in den Departements Var und Alpes-Maritimes stehen nun nach einigen Veränderungen fest.

Emmanuel Macron Coronavirus KommunalwahlenAm gestrigen Donnerstag, 12.März, hat Staatspräsident Emmanuel Macron eine knapp halbstündige Fernseh-Ansprache bezüglich der Coronavirus-Epidemie gehalten, in der er unter anderem die Schließung aller Bildungseinrichtungen ab kommendem Montag verordnet hat. Auch über die Verschiebung der Kommunalwahlen wurde diskutiert, letztendlich werden sie jedoch wie geplant am 15. März und die zweite Runde am 22. März stattfinden, um „demokratische Kontinuität“ zu gewährleisten, wie Macron sagte.

Die Wahllokale werden im Var und in den Alpes-Maritimes von 8 bis 18 Uhr geöffnet – mit den folgenden Ausnahmen:

Im Var:
Von 8 bis 19 Uhr

  • Les Adrets de l’Estérel
  • Collobrières
  • La Garde
  • Hyères
  • La Motte
  • Ollioules
  • Solliès-Pont
  • Toulon
  • La Valette-du Var

Und von 8 bis 20 Uhr

  • La Crau

In den Alpes-Maritimes:
Von 8 bis 20 Uhr

  • Antibes
  • Beausoleil
  • Cagnes-sur-Mer
  • Cannes
  • Le Cannet
  • Carros
  • Grasse
  • Mandelieu
  • Menton
  • Mouans-Sartoux
  • Mougins
  • Nizza
  • Roquebrune-Cap-Martin
  • Saint-André-de-la-Roche
  • Saint-Laurent-du-Var
  • La Trinité
  • Valbonne
  • Vallauris
  • Vence
  • Villeneuve-Loubet

 

KR