Haupt-Reiter

Entgiftung & Entschlackung: Mit dem Frühling aufblühen!

WELLNESS & GESUNDHEIT

Wir sammeln Giftstoffe in Geist und Körper an, wann immer unsere Lebenserfahrungen nicht vollständig verarbeitet werden. Unser physisch-emotionales Verdauungssystem muss stark und gesund sein, damit wir die bestmögliche Ernährung aus unserer Umwelt erfahren können. Bewusstheit hilft uns dabei zu erkennen, wo wir in unserer Physiologie Giftstoffe einlagern.

Wenn wir sie erkannt haben, können wir daran gehen, diese angesammelten Unreinheiten aus Geist und Seele mit sanften Reinigungs- und Ausgleichsmechanismen zu entfernen. Die Harmonisierung unserer inneren Rhythmen mit denen der Umwelt sorgt dafür, dass wir die bestmögliche Ernährung erhalten, mit so wenig Belastung wie möglich. Die Schlüsselfaktoren sind:

Wir sind eins mit dem universellen Rhythmus der Natur. Unsere biologischen Funktionen sind wie die Gezeiten in der Natur Ebbe und Flut unterworfen, da wir in einem immerwährenden Energie- und Informationsaustausch mit dem Universum um uns herum stehen. Jede Zelle, alles Gewebe und das gesamte Körpersystem sind in einem Rhythmus, wobei sich Zeiten dynamischer Aktivität mit Zeiten der Ruhe abwechseln. Wenn unsere inneren Rhythmen auf den Rhythmus der Natur abgestimmt sind, erfahren wir Lebendigkeit und Freude. Wenn wir dagegen aus dem Rhythmus gekommen sind, erleben wir seelischen und physischen Stress und es stellt sich ein Gefühl von Getrenntheit ein. 

Das Leben durchläuft wiederkehrende Zyklen aus Ruhe und Aktivität. Weil wir Menschen Ausdrucksformen der Natur sind, unterliegen wir ihren Jahreszeiten, Zyklen und Rhythmen. Fast das gesamte Tier- und Pflanzenreich ist an die Zyklen der Natur gekoppelt:

  • Tagesrhythmus: Der 24-Stunden Zyklus von Tag und Nacht, der durch die Rotation der Erde um ihre Achse entsteht
  • Rhythmus der Jahreszeiten: Der 12-Monate Zyklus, verursacht durch die Rotation der Erde um die Sonne
  • Mondrhythmus: Der monatliche Zyklus des Mondes, der sich um die Erde dreht
  • Gezeitenrhythmus: Die Anziehungskraft des Mondes auf die Gewässer unserer Erde 

Die Zyklen der Natur beeinflussen unser geistiges, seelisches und physisches Wohlbefinden auf vielen Ebenen. Wenn wir das Gefühl für die körpereigenen Rhythmen verlieren, empfinden wir Unbehagen oder Müdigkeit. Indem wir auf die Zeichen aus unserer inneren und äußeren Umgebung achten, können wir diese Hinweise erkennen und entsprechend darauf reagieren. 

Bleiben Sie im Einklang mit den wechselnden Jahreszeiten. Wir können unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden steigern, indem wir unsern Alltag so anpassen, dass er mit den wechselnden Jahreszeiten im Einklang ist. Durch bewusstes Achten auf die Signale, die wir von der Umwelt bekommen, können wir uns mitten in einem dynamischen Wechsel befinden und trotzdem flexibel bleiben.

  • Während der trockenen, kalten und windigen Herbstmonate entscheiden wir uns für wärmere und schwerere Nahrung, die das Vata besänftigen, z.B. herzhafte Suppen, Eintöpfe und Aufläufe
  • Im Sommer, wenn das Pitta dominiert, wählen wir Lebensmittel, Kleidung und Tätigkeiten, bei denen wir angenehm kühl bleiben
  • Während der nassen, kalten Frühlingsmonate steigen wir um auf leichtere, wärmere Lebensmittel und Gewürze, die das Kapha ausgleichen. Wir ziehen uns so an, dass wir warm und trocken bleiben.

Vereinfachen Sie Ihre Essgewohnheiten in Zeiten des Wandels. Zeiten der Transformation – ob Sie sich als lebensverändernde Übergänge oder als Wechsel der Jahreszeiten äußern – führen leicht zu einem Ungleichgewicht in unserer seelisch-körperlichen Verfassung. Während dieser Zeiten des Wandels ist es besonders wichtig, auf die Grundlagen für einen gesunden Lebenswandel zu achten: Meditation, regelmäßige Bewegung, Nahrung für die Sinne und emotionale Heilung. 

Gelegentliches Fasten eignet sich gut zur gründlichen Ausreinigung. Besonders eignet sich gelegentliches Heilfasten mit Flüssigkeit. Dabei wird über den ganzen Tag verteilt nur flüssige Nahrung zu sich genommen, in Form von Wasser, Säften und Suppe. Diese Methode sorgt für Klarheit und Leichtigkeit in Geist und Körper.

www.anahataflow.eu