Haupt-Reiter

Midem in Cannes: Musik-Messe mit kostenlosen Konzerten

Kultur

In Cannes beginnt heute mit dem Midem-Festival zum 53. Mal eine der größten Fachmessen der Musikindustrie weltweit. Bis kommenden Freitag kommen hier Unternehmen aus aller Welt zum gemeinsamen Austausch, Abschluss von Geschäften und Entdecken der Talente von morgen zusammen. Doch auch die Öffentlichkeit geht nicht leer aus: in der Touristeninformation Cannes gibt es täglich Tickets für kostenlose Konzerte, die jeden Abend bis einschließlich Donnerstag an der plage publique du Palais des Festivals stattfinden und mit Musikern wie Vegedream, Rasha Nahas, Alexander Oscar oder Inna de Yard eine bunte Musikvielfalt bieten.

Midem Musik Festival CannesSeit über 50 Jahren bringt das Midem-Festival in Cannes nun jährlich Musiker sowie Unternehmer der Branche aus aller Welt zusammen. Schon Stevie Wonder, Amy Winehouse oder Laurent Garnier traten im Rahmen der Messe auf und auch dieses Jahr kommen Musikinteressierte auf ihre Kosten: junge Künstler präsentieren auf Bühnen am Strand mit ihren Auftritten eine Mischung von Electronic über Pop bis hin zu Reggae.

Bei zahlreichen Vorträgen mit Diskussionen über Streaming, Technik oder die weltweite Musikszene kommen Unternehmen aus aller Welt zum gemeinsamen Austausch zusammen. Neben den Möglichkeiten für die erwarteten 1915 Unternehmen und 4800 Teilnehmern aus 80 Ländern, liegt der Fokus besonders auf den jungen Künstlern.
Der Artist Hub zum Beispiel bietet einen neuen Raum zur kreativen Talententwicklung. Dazu gehört unter anderem das Midem Songwriting Camp, eine Schreibwerkstatt für Songwriter und Produzenten.

Die Tickets für im Rahmen solcher Projekte stattfindende Auftritte wurden durch Wettbewerbe von Veranstaltungspartnern verlost, doch auch noch spontan und für alle verfügbar bleibt der Zugang zu den abendlichen Konzerten am Strand. Von Dienstag bis Donnerstag treten dort ab 20 Uhr auf zwei Bühnen, der Sunrise Beach Bühne und der Sunset Beach Bühne, Musiker aus aller Welt auf. Hier lohnt es sich schnell zu sein, denn für den Eintritt braucht es dennoch ein in der Touristeninformation Cannes erhältliches Ticket, von denen pro Tag eine Anzahl kostenlos verteilt wird. Mehr Infos gibt es auf der Facebook-Seite des Midem-Festivals oder auf midem.com.

Programm „Midem by night“:

Dienstag, 4. Juni:
Bühne Sunrise Beach
- 21h15 - 21h55: Rasha Nahas
- 22h35 - 23h15: Mullally
- 23h55 - 00h35: Bonningen
Bühne Sunset Beach
- 20h - 21h15: Quing Mu Panda gGasses et Neaon Garden

Mittwoch, 5. Juni:
Bühne Sunrise Beach
- 20h - 20h40: Jia Jia
- 21h20 - 22h: AMuyi
- 22h40 - 23h20: Sonia Calico
- 00h30 - 01h: Mc Laudi
Bühne Sunset Beach
- 20h40 - 21h20: Blanche
- 22h - 22h40: Sauti Sol
- 23h20 - 00h: Alexander Oscar

Donnerstag, 6. Juni:
Bühne Sunrise Beach
- 20h40 - 21h20: Moonchild Sannely
- 22h - 22h40: Dalex
Bühne Sunset Beach
- 20h - 20h40: Anya
- 21h20 - 22h: Kyan
- 22h40 - 23h40: Inna de Yard

AB