Haupt-Reiter

Monaco Yacht Show 2020 abgesagt

MYSDie Monaco Yacht Show zählt zu den weltweiten Highlights des Jahres. Mehr als 100 Yachten mit einem Gesamtdurchschnittswert von über 3 Milliarden Euro locken jährlich etwa 40.000 Besucher nach Monaco. Wie viele andere hochkarätige Veranstaltungen fällt die diesjährige Monaco Yacht Show der Corona-Pandemie zum Opfer. Eine Entscheidung in letzter Minute.

Die Planung eines derart wichtigen internationalen Events mitten im Fürstentum Monaco stellt jährlich eine enorme Herausforderung dar. Bei der ersten Show, im Jahr 1991, wurden 32 Yachten ausgestellt, mittlerweile sind es über 100 Exponate, die etwa 40.000 Besucher nach Monaco locken. In enger Zusammenarbeit mit den monegassischen Behörden wird stets das Möglichste getan, um die Yacht Show am Port Hercule reibungslos über die Bühne zu bringen.

Dieses Jahr sollte ganz besonders werden, denn die Monaco Yacht Show hätte ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Doch stellte die Corona-Pandemie die Veranstalter vor die große Herausforderung, die MYS 2020 an die gegebenen Umstände anzupassen, ohne an Qualität zu verlieren. Lange rätselte man, ob die Show überhaupt stattfinden könne. Die Organisatoren waren aber durchaus positiv gestimmt und hielten am Veranstaltungsplan fest, denn eine Absage wäre ein großer Verlust für die monegassische Wirtschaft gewesen. Vor allem Hotels, Bars und Restaurants profitieren von diesem Mega-Event.

Dann jedoch fiel schweren Herzens der Entschluss, die diesjährige Monaco Yacht Show auf September 2021 zu verlegen. „Trotz der Zusicherung, die Show unter Einhaltung der höchsten Hygiene- und Sicherheitsstandards durchführen zu können (…) bleibt die Besorgnis einiger Aussteller groß“, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter. Die Show hätte grundsätzlich nicht in gewohnter Grandeur durchgeführt werden können. Laut Veranstalter befinden sich diesen Sommer viele Exponate in den USA und der Karibik. So sei die Absage des Events die beste Lösung für die gesamte Branche. 

Die 30. Monaco Yacht Show findet nun vom 22. bis 25. September 2021 statt.

 

Elwira Otto