Haupt-Reiter

Südfranzösischer Golfprofi Alexander Lévy in Südafrika erfolgreich

SPORT

Alexander Lévy aus Bandol im Departement Var hat es beim Alfred Dunhill Championship in Südafrika in die Top-Ten geschafft. Der 30-jährige Varois, der auf der European Tour schon einige Erfolge zu verzeichnen hat, ist am gestrigen Sonntag mit neun Schlägen unter Par auf dem geteilten 6. Platz gelandet.

Über diese Platzierung nach einigen Monaten Durststrecke dürften sich auch seine Fans und Mitglieder des Riviera Golf de Barbossi in Mandelieu-le-Napoule besonders freuen. Er ist schließlich Botschafter dieses schönen Golfplatzes in der Nähe von Cannes, über den wir in der RIVIERAZEIT-Ausgabe Mai/Juni 2017 berichtet haben.

Wir wünschen Alex, alias El Toro, wie ihn seine Freunde nennen, viel Erfolg in der nächsten Saison, die hoffentlich nicht von Déconfinement und Lockdowns geprägt ist!

Raimund Theobald