AKTUELL

  • Coronavirus: Derzeitige Situation an der Côte d'Azur

    COVID-19Das Coronavirus verbreitet sich aktiv weiter und schürt die Angst vor einer zweiten Welle mit möglicherweise katastrophalen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen. Laut Experten ist die Situation an der Côte d'Azur jedoch relativ stabil.

  • Neues Restaurant in Nizza: Sonne, Strand... und eine Gourmetküche

    Les CanaillesAn der Promenade des Anglais hat kürzlich ein neuer Strandclub eröffnet. Les Canailles empfängt Gäste täglich von 10 Uhr bis Mitternacht. In tiefblauen und weißen Tönen gehaltenes Dekor, gemütliche Sitzgelegenheiten und eine Gourmetküche laden zum Genießen ein. 

  • Neu Initiative: Spielzeug-Spenden für Kinder im Lenval-Hospital

    Les Voiles Blanches, George-Olivier KalifaEine neue Initiative sammelt Spielzeug in den Küstenstädten zwischen Menton und Marseille. Die gespendeten Spielsachen werden dann an die Patienten der Lenval-Kinderklinik verteilt, um etwas Freude in ihren Klinikalltag zu bringen. Diese Aktion führte zur Entstehung einer Geschichte rund um die Abenteuer eines reiselustigen Piraten.

  • Nautik: Die Sache mit den Vermessungsregeln im Yachtsport

    NautikWie können unterschiedlich gebaute Boote in Regatten gegeneinander antreten? Um Chancengleichheit zu gewährleisten, gibt es komplizierte Vermessungsregeln. Wir stellen sie Ihnen vor.

  • Mittelmeerländer versagen beim Schutz des Meeres

    Mittelmeer in NotDie Mittelmeerländer versagen beim Schutz des Mittelmeers, die Artenvielfalt nimmt in beispiellosem Ausmaß ab. 

  • Saison 2020/21: Das Monte-Carlo Ballett-Ensemble ist zurück!

    Ballett von Monte-CarloDie Wintersaison 2020/2021 des Balletts von Monte-Carlo startet am 15. Oktober im Grimaldi Forum. Die Vorstellungen der Tänzer zählen zu den prestigeträchtigsten Veranstaltungen des Fürstentums, vor allem da das Ensemble normalerweise fast ganzjährig auf Tournee ist. Das Publikum darf sich wie immer auf ein breit gefächertes Programm freuen.

  • „Wir lassen dem Coronavirus keine Zeit, sich weiterzuverbreiten“

    dépistage mobile, NiceIn der Stadt Nizza kann man sich nun spontan mittels PCR-Test auf das Coronavirus testen lassen, dies vollkommen kostenlos und ohne ärztliche Verschreibung. Seit dem 24. Juli gibt es eine Station an der Place Masséna sowie zwei mobile Stationen, die in den nächsten Wochen durch die Straßen Nizzas fahren werden, um dann an strategisch günstigen Standorten für Testungen zur Verfügung zu stehen.

  • BikingMan kommt 2021 nach Frankreich

    RadrennenDie Ultracycling-Meisterschaft Bikingman wird nächsten Sommer in Südfrankreich stattfinden. Die Teilnehmer des Bikingman France können ihre Ausdauer innerhalb von 120 Stunden unter Beweis stellen. Teilnehmende Radsport-Abenteurer stehen vor der Aufgabe, 1.000 Kilometer und 20.000 Höhenmeter vollkommen selbstständig zu bewältigen.

Seiten