AKTUELL

  • +++ Corona-Update +++ Frankreich stellt seine Impfstrategie vor

    Während soeben die Corona-Infektion von Frankreichs Staatspräsident Macron bekannt wird, haben Premier- und Gesundheitsminister gestern der Nationalversammlung die geplante Impfstrategie der Regierung vorgestellt. Ab der letzten Dezemberwoche soll mit der Impfkampagne historischen Ausmaßes begonnen werden, sofern bis dahin alle Genehmigungen vorliegen.

  • Blauer Himmel, Sonne, klare Luft: Die Côte d’Azur in Weiß

    Fernreisen in den warmen Süden fallen weg, Städtetrips sind in Corona-Zeiten wenig attraktiv – also ab in den Schnee im eigenen Land, in unserm Fall Frankreich! Die Wintersportgebiete der Côte d’Azur stehen in den Startlöchern für eine außergewöhnliche Saison: Vor dem 7. Januar dürfen die Skilifte zwar nicht öffnen, aber es gibt jede Menge attraktive Freizeitangebote auch für diejenigen, denen der Sinn ohnehin nicht nach Skifahren steht. 

  • +++ Corona-Update +++ Neue Freiheit – zumindest tagsüber

    Lockerungen des Shutdowns, Teil II: Seit heute dürfen Bürger sich in Frankreich wieder frei bewegen – wohin sie wollen und ohne Ausgangsbescheinigung. Zumindest tagsüber, denn zwischen 20 und 6 Uhr gilt ab sofort eine Ausgangssperre, auch zu Silvester.

  • Santons: die „kleinen Heiligen“ der Provence für die Krippe

    Die kleinen, santons genannten Krippenfiguren aus Ton sind in der provenzalischen Tradition tief verwurzelt. Jeder „kleine Heilige“ ist bis ins winzigste Detail handbemalt – vom Gesichtsausdruck bis zu den Falten der Kleidung. Ursprünglich stellten sie Jesus, Maria, Josef und die Krippenszene dar. Mit der Zeit kamen Figuren aus dem dörflichen provenzalischen Leben hinzu: Richter, Arzt, Bäcker, Frauen in Tracht...

  • +++ Corona-Update +++ Weniger Lockerungen als erhofft ab Dienstag

    Obwohl sich die Coronalage in Frankreich weiter verbessert hat, fällt die für kommenden Dienstag, 15. Dezember, angekündigte weitere Lockerung des Shutdowns geringer aus als von vielen erhofft. Kinos, Theater, Museen, Fitnessstudios bleiben weiter geschlossen, Restaurants sowieso. Silvester fällt auch aus.

  • Allüberall an der Côte d’Azur weihnachtet es zaghaft!

    Cannes und viele andere Orte der Côte d’Azur laden trotz Corona-Pandemie zum Weihnachtsmarkt. Dank der Lockerungen des aktuellen Shutdowns organisieren die Städte kurzfristig doch die zwischenzeitlich auf Eis gelegten Traditions-Veranstaltungen. Nizza dagegen verzichtet in diesem Jahr völlig auf sein typisches Weihnachtsdorf.

  • Büroraum in Sophia-Antipolis flexibel tageweise zu mieten

    Obwohl Telearbeit mittlerweile in vielen Branchen an der Tagesordnung ist, geht’s manchmal einfach nicht ohne Büro. Schwer vorstellbar, einen Kunden im Wohnzimmer oder in der Küche zu empfangen… Das Starter Business Center in Sophia-Antipolis bietet flexible, maßgeschneiderte Lösungen für geschäftliche Anforderungen aller Art. Büroräume pro Tag ab 50 Euro.

  • GUIDE de NOEL: fabelhafte Geschenk-Ideen von der Côte d’Azur

    Unser Weihnachts-Shopping-Guide mit Geschenktipps von der Côte d’Azur und aus der Provence ist online! Mit Adressen von kleinen lokalen Spezialitäten-Herstellern, engagierten Produzenten nachhaltiger Kleidung und Kosmetik, originellen Geschenkideen „made in Côte d’Azur“ und vielen anderen Tipps und Infos zum Fest.

    Lassen Sie sich inspirieren!

Seiten